Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Zauberei und Poesie für Senioren
Die Region Duderstadt Zauberei und Poesie für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 15.11.2018
Jan Jokim kommt nach Duderstadt Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

„Poesie und Magie bei Kerzenschein – eine vergnügliche Stunde zum Zuhören und Staunen“ verspricht der Zauberer Jan Jokim für sein aktuelles Programm. Damit gastiert er am Mittwoch, 21. November, in Duderstadt.

Im Pfarrheim, Bei der Oberkirche 2, tritt der Zauberkünstler aus Goslar ab 15 Uhr auf. Der Eintritt ist frei. Mit dem Programm, das im September, Premiere hatte, wende er sich an Senioren, „die sich die Freude am Zuhören und das Staunen über zauberhafte Effekte bewahrt haben“, sagt Jokim. Das Neue am Format von „Poesie und Magie“ sei die Kombination von Vorlesen und Vorzaubern, jeweils im Wechsel. „Auf diese Weise können die Zuhörer sowohl den Texten lauschen als auch sich von den dargebotenen Kunststücken verzaubern lassen.“

Anzeige

Jokim war bereits mehrfach im Eichsfeld zu Gast, unter anderem bei Gemeindefesten, Dekanatsveranstaltungen und den Freiwilligenbörsen in Radolfshausen und Duderstadt. Er ist studierter Theologe und Rechtswissenschaftler und arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Ministerialbeamter. Vor 37 Jahren bestand er die Prüfung als Zauberkünstler und ist seitdem unter anderem Mitglied des Vereins Magischer Zirkels von Deutschland.

Von Nadine Eckermann