Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Johanna Rohland holt Friedenslicht
Die Region Duderstadt Johanna Rohland holt Friedenslicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 20.12.2012
Friedenslicht ist in Gieboldehausen angekommen: Helga Gödecke (l.) und die Pfadfinder tragen ihre Fürbitten am Altar vor.
Friedenslicht ist in Gieboldehausen angekommen: Helga Gödecke (l.) und die Pfadfinder tragen ihre Fürbitten am Altar vor. Quelle: EF
Anzeige
Gieboldehausen

Ihr Weg führte Rohland über Braunschweig in die St. Laurentius-Kirche des Fleckens, wo das Licht am vergangenen Dienstag im Rahmen des Abendgottesdienstes aufgestellt wurde. Zelebriert wurde der Wortgottesdienst gemeinsam vom Kurat der Gieboldehäuser St. Georgs-Pfadfinder, Gemeindereferent Thomas Bömeke, und den Pfadfindern selbst.

Das Friedenslicht brennt über Weihnachten ununterbrochen in der St. Laurentius-Pfarrkirche. „Jeder kann sich das Licht aus der Kirche zum Anzünden der Weihnachtskerzen mit nach Hause nehmen.“, ermunterte Bömeke.

Nicht nur für die Gieboldehäuser Pfadfinder ist das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem mehr als ein christliches Symbol, das an Weihnachten erinnert. Wie in Wien betont wurde, verdeutliche es die Sehnsucht der Menschen nach Frieden, sei Zeichen der Mahnung und der Anteilnahme.

Von Anne Eckermann