Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Im geraubten Auto nach Hamburg
Die Region Duderstadt Im geraubten Auto nach Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 11.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Heiligenstadt/Hamburg

Das Fahrzeug sollen die vier Tatverdächtigen im Alter von 13 bis 17 Jahren am Dienstag gegen 21.35 Uhr am Heiligenstädter Bahnhof geraubt haben, so die Polizei Nordhausen. Die Polizeiinspektion Eichsfeld hatte die Ermittlungen aufgenommen und öffentlich nach den Autoräubern gefahndet. Die waren unterdessen in Richtung Hamburg unterwegs.

Polizei stellt Softairwaffe fest

Am Donnerstagmorgen habe die Hamburger Polizei gegen 5.25 Uhr auf der Autobahn 253 an der Anschlussstelle Harburg den geraubten Pkw mit den vier tatverdächtigen Jugendlichen gestoppt. Bei einem der Jugendlichen fanden die Polizisten eine Softairwaffe.

Anzeige

Tatverdächtige aus Hessen und Bayern

Die Jugendlichen im Alter von 13, 14, 15 und 16 Jahren, darunter auch ein Mädchen, stammen nach Angaben der Polizei aus Hessen und Bayern. Zur Motivlage konnten am Donnerstag noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Nach Medienberichten war einem Hamburger Polizisten nach dem Nachtdienst der rote Polo wegen der unsicheren Fahrweise des jungen Fahrers aufgefallen. Über die Einsatzzentrale habe sich herausgestellt, dass es sich um das tags zuvor mit vorgehaltener Waffe in Heiligenstadt gestohlene Fahrzeug handelte.

Von Britta Eichner-Ramm

Pläne in Gerblingerode - Ortsrat spricht über Investitionen
11.03.2018
Duderstadt Schindangerbrücke in Duderstadt - Bäume fallen: Startschuss für Kreiselbau
24.02.2018
Duderstadt Straßenmusiker „Onkel Otto“ in Duderstadt - Seemannslieder auf dem Fastnachtsmarkt
24.02.2018