Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Jugendliche der Boje gestalten Aktionstag in Hattorf
Die Region Duderstadt Jugendliche der Boje gestalten Aktionstag in Hattorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 28.12.2018
Jugendliche der offenen Gruppe des Beratungsladens „Boje“ in Duderstadt haben eine Freizeitaktion in Hattorf gestaltet. Quelle: r
Anzeige
Hattorf

„Prävention funktioniert nur mit Vertrauen“, sagte Sozialpädagogin Andrea Neureuter, „und Aktionen wie heute bilden die Grundlage hierfür.“ Die Jugendlichen und ihre Betreuungspersonen waren mit dem Tag sehr zufrieden. Die zehn Jugendliche machten sich auf den Weg nach Hattorf, um sich zunächst im Bowling zu messen.

An der Grillhütte

Anschließend sei die Gruppe zu einer Grillhütte am See gewandert. Dort entzündeten sie Grill und Feuerschale an, um gemeinsam zu grillen. Bei alkoholfreiem Punsch, Würstchen, Käse und Marshmallows habe sich ausreichend Zeit für Gespräche gefunden. Und ohne Rücksicht das nasse Wetter sei das Areal selbstorganisiert für sportliche Aktionen genutzt worden.

Anzeige

Anlaufstelle für Jugendliche

Der Beratungsladen „Boje“ sei als Anlaufstelle für Jugendliche im Übergang zu Ausbildung und Beruf im vergangenen Jahr in Duderstadt eröffnet worden, berichtet Ulrich Lottmann, Sprecher des Landkreises Göttingen. Getragen werde das Angebot vom Fachbereich Jugend des Landkreises, der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Südniedersachsen (GAB) und dem Jobcenter Landkreis Göttingen. Fallmanager Stefan Komander sei ebenfalls bei der Freizeitaktion dabei gewesen.

Jeweils dienstags

Im Beratungsladen „Boje“ treffen sich jeweils dienstags junge Menschen in der offenen Gruppe zum Kochen, Reden und Spielen. Das präventive Angebot werde von Carla Schaffer als pädagogischer Fachkraft organisiert.

Von Rüdiger Franke / r