Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Jugendliche streichen ihr neues Domizil
Die Region Duderstadt Jugendliche streichen ihr neues Domizil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 03.12.2019
Die Jugendlichen gestalten ihren neuen Raum in Tiftlingerode, unterstützt vom FSJ-Team der Caritas. Quelle: r
Anzeige
Tiftlingerode

Als Anstreicher in eigener Sache betätigen sich derzeit Jugendliche in Tiftlingerode. 20 Jugendliche aus dem Ort hätten eine Gruppe gebildet, für Malerarbeiten zum Pinsel gegriffen und wollten den neuen Jugendraum im St. Nikolaus-Zentrum aktiv nutzen, teilt der stellvertretende Ortsbürgermeister Klaus Deppener (CDU) mit. Der Ortsrat wolle in seiner Sitzung am Mittwoch, 4. Dezember, fünf ehrenamtliche Jugendpfleger bestimmen und ihnen Unterstützung zusagen.

Die Arbeiten am neuen Gemeindezentrum St. Nikolaus seien zu 90 Prozent abgeschlossen, berichtet Deppener weiter: „Es fehlen nur noch die Inneneinrichtungen für die Küche und den Schankraum.“ Am 1. und 2. Februar 2020 soll das Gemeindezentrum offiziell seiner Bestimmung übergeben werden.

Hochwasserschutz an der Muse

Voran geht es auch mit der Planung für die Erweiterung des Baugebietes Rotes Feld. Der Aufstellungsbeschluss sieht dort ein allgemeines Wohngebiet mit der Möglichkeit von etwa 13 Baugrundstücken vor. Weitere Themen in der voraussichtlich letzten Ortsratssitzung in diesem Jahr sind eine Bilanz der Aufführung der „Stillen Hunde“ und die Festlegung weiterer Gastspiele, der Wandkalenderverkauf, Hochwasserschutz an der Muse, die Aufgabenschwerpunkte der Dorf-FSJler für 2020 und eine gemeinsame Sitzung mit dem Ortsrat Immingerode.

Ortsbürgermeister Gerd Goebel (CDU) will im Ortsrat wie üblich auf das zu Ende gehende Jahr zurückblicken und einen Ausblick auf das Jahr 2020 geben. Das neue Jahr sei mit zahlreichen Veranstaltungen gespickt, sagt er und nennt die 125-Jahr-Feier des Gesangvereins Einigkeit, die 100-Jahr-Feier des Sportvereins VfB, den Eichsfelder Wandertag, die 40-Jahr-Feier der St. Nikolaus-Kirche in Verbindung mit dem Pfarrfest am 20. September – und natürlich die Eröffnung des neuen St.-Nikolaus-Zentrums.

Von Kuno Mahnkopf

Gerade ist ihr Buch „Mein Landleben“ erschienen. Am Freitag kommt die Autorin Anke Weber, deren Kolumnen wöchentlich im Tageblatt erscheinen, zu einer Signierstunde in die Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts in Duderstadt.

02.12.2019

Um 13 bis 15 neue Baugrundstücke sollen in Tiftlingerode entstehen, indem das Baugebiet „Rotes Feld“ erweitert wird. Am Mittwoch berät der Ortsrat über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 13 – 1. Erweiterung.

02.12.2019
Duderstadt Weihnachtstreff Duderstadt - Gewinner der Ziehung vom 2. Dezember

Fünf Gewinner gibt es bei der Ziehung des Weihnachtstreffs am 2. Dezember. Sie kommen aus Duderstadt, Fuhrbach und Westerode.

02.12.2019