Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Juni-Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift erschienen
Die Region Duderstadt Juni-Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift erschienen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 15.06.2013
Anzeige
Duderstadt

 Auch inhaltlich gibt es wieder historisch Interessantes und Unterhaltsames zu entdecken: Die Geschichte des Johann Carl Freiherr von Sothens, der aus einer Duderstädter Patrizierfamilie stammt, gibt einen guten Krimi her. Tatsächlich wurde der fromme, aber herzlose Tabaktrafikant (Verkäufer), der in Wien zu Reichtum gelangt war, von seinem eigenen Förster 1881 ermordet. Darüber berichtet Dieter Wagner. Ebenfalls tödlich endete ein Wirtshausstreit im Jahr 1869 in Heuthen, den Alfons Grunenberg schildert.

Josef Keppler bringt seinen Streifzug durch die 130-jährige Geschichte des Chorgesangs in Lindewerra zum Abschluss, und den Kreis Heiligenstadt im Deutsch-Französischen Krieg beleuchtet Mathias Degenhardt.

Anne Hey hat die Naturdenkmäler von 1931 des damaligen Kreises Mühlhausen aufgelistet, und auf der Kinderseite geht es um die Eichsfelder Burgen. Mundartbeiträge, historische Fotos, Rätsel und Nachrichten aus den Eichsfelder Städten, Gemeinden und Vereinen runden das Programm ab.

Ein kostenloses Leseexemplar der aktuellen Ausgabe kann beim Verlag Mecke-Druck, Postfach 1420, 37115 Duderstadt, angefordert werden oder im Internet bei meckedruck.de/buch797.