Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kletterstern krönt Spielplatz auf der Vogelsburg
Die Region Duderstadt Kletterstern krönt Spielplatz auf der Vogelsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 21.07.2009
Fördert Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit: Kletterstern im Baugebiet Vogelsburg. Quelle: Pförtner
Anzeige

Auf dem Spielplatz im größten Neubaugebiet der Ortsgeschichte riecht es nach frischer Holzspäne. Bauhof-Leiter Herbert Stender und seine Mitarbeiter haben dort 50 Kubikmeter Erde abgefahren, sechs Kubikmeter Beton für Fundamente verbraucht und auf Kiesdrainage Fallschutzmaterial für die neue Pentagode – eine kleinere Variante des großen Klettersterns im Duderstädter Stadtpark – verteilt. Außerdem wurde auf dem laut Bürgermeister Norbert Leineweber (CDU) meistfrequentierten Spielplatz des Ortes jetzt ein richtiger Bolzplatz mit zwei Toren und Ballfang angelegt.

Bereits vor einem Jahr hat der Bauhof auf dem mit Hilfe von Eltern angelegten Spielplatz aus Sicherheitsgründen die fäulnisgefährdete Holz-Seilbahn durch eine Metallkonstruktion ersetzt. In diesem Jahr investiert der Flecken rund 30000 Euro in die Umstrukturierung der Spielplatz-Landschaft, die Hälfte davon allein für den neuen Kletterstern auf der Vogelsburg. Mit dem neuen Konzept reagiere man auf veränderte Bedürfnisse, sagt Leineweber mit Blick auf die unterschiedliche Entwicklung in den Wohnbaugebieten und die vielen privaten Spielgeräte.

Anzeige

Auf der Vogelsburg und im Schlosspark wolle man „klotzen statt kleckern“, sich im Gegenzug von kleineren, wenig besuchten Spielplätzen trennen, so Leineweber.

Aus für Fleckenstraße

Bereits aufgehoben wurde der Spielplatz Fleckenstraße. Das soll auch noch mit dem Spielplatz Vor dem Bruche geschehen, der im Martin-Luther-Ring vorgesehene Spielplatz soll nicht mehr realisiert werden. Noch einmal hergerichtet wurde hingegen der Spielplatz Amselweg, der ebenfalls zur Disposition steht, dessen Aufhebung aber noch einmal zurückgestellt wurde. Noch offen ist auch, ob ein weiterer, neuer Spielplatz im Neubaugebiet südlich der Vogelsburg angelegt werden soll. Erhalten bleiben die Spielplätze Birkenweg, Nelkenkweg und Marktstraße/Hopfenhof. Dort werden die Spielgeräte vom Bauhof in der Sommerferienzeit aufgearbeitet oder erneuert.

Von Kuno Mahnkopf

Duderstadt Duderstädter Bundespolizisten - Erfolgreicher Einsatz auf der Reeperbahn
21.07.2009
21.07.2009
21.07.2009