Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Treffen des Kolping-Bezirks in Tiftlingerode
Die Region Duderstadt Treffen des Kolping-Bezirks in Tiftlingerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.02.2020
St.-Nikolaus-Kirche und Gemeindezentrum in Tiftlingerode Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Tiftlingerode

Ein Jahr vor der 100-Jahrfeier ist die Kolpingsfamilie Tiftlingerode Gastgeberin der Frühjahrstagung des Kolping-Bezirksverbandes Untereichsfeld am Sonntag, 8. März. Weit über 100 Gäste werden erwartet. Auftakt ist der Festgottesdienst um 8.30 Uhr, den Bezirkspräses Matthias Kaminski zelebrieren und der Gesangverein „Einigkeit“ musikalisch umrahmen wird.

Während der Tagung wird Tiftlingerodes Ortsbürgermeister Gerd Goebel (CDU) einen Vortrag zum Thema „Demografischer Wandel in der Region“ halten und die Einwohner- und Geburtenentwicklung der letzten 30 Jahre analysieren. Die Tatsache, dass viele junge Menschen die Region verlassen würden, stelle die Verantwortlichen vor eine große Herausforderung. Trotzdem gebe es interessante Perspektiven, um das Leben gerade in den Dörfern weiterhin lebenswert zu gestalten, so Goebel.

Anzeige

Im Anschluss an den Vortrag wird der Vorsitzende Helmut Otto einen Überblick über die weiteren Veranstaltungen des Bezirks geben. Eingeladen sind zu der Frühjahrstagung alle Kolpingsfamilien des Untereichsfeldes sowie alle interessierten Freunde des Kolpingwerkes. Anmeldungen sollten zeitnah an den Vorsitzenden des Verbandes, Helmut Otto, aus Krebeck gerichtet werden.

Von Markus Scharf