Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kolpingsfamilie begrüßt den Nikolaus
Die Region Duderstadt Kolpingsfamilie begrüßt den Nikolaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 29.11.2019
Die Kolpingsfamilie Krebeck feiert am ersten Advent ihren Gedenktag. Eine Woche zuvor stand die Bezirkstagung der Kolpingsfamilien im Untereichsfeld in Gieboldehausen an (Foto). Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Krebeck

Die Kolpingsfamilie Krebeck feiert am ersten Adventswochenende ihre Gedenktage. Los geht es am Sonnabend, 30. November, um 18 Uhr mit einer Messe in der Pfarrkirche St. Alexander und Brüder.

Im Anschluss können alle Besucher ins Adolf Heine Bürgerhaus gehen, um einen gemütlichen Familienabend im Advent zu verbringen, teilt Pressewartin Katharina Jung mit. Kaplan Matthias Rejnowski ist ebenfalls zu Gast und möchte den Tag durch einen religiösen Vortrag abrunden. Langjährige Mitglieder sollen zudem für ihre Treue und Arbeit im Verein geehrt werden.

Frühstück und der Nikolaus

Am Sonntag, 1. Dezember, veranstaltet die Kolpingsfamilie ein Frühstück im Adolf Heine Bürgerhaus. Danach wird Ortsbürgermeister Frank Dittrich aus den politischen Gremien berichten. Am Nachmittag freuen sich die Mitglieder des Vereins darauf, um 15 Uhr viele Kinder aus der Gemeinde mit ihren Familien begrüßen zu dürfen. Bei Kaffee und Gebäck können Interessierte gemütlich beieinander sitzen, Vorträgen zusehen und lauschen, adventliche Lieder singen und als Höhepunkt den Nikolaus begrüßen.

Die Veranstaltungen richten sich an alle großen und kleinen Mitglieder der Kolpingsfamilie und die gesamte Pfarrgemeinde. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das nach eigenen Angaben gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Sie versteht sich selbst als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft möchte sie das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen gestalten und prägen.

Mehr zum Thema: Bezirkstagung der Kolpingsfamilien im Untereichsfeld

Von Pascal Wienecke

Am Donnerstag war sie noch verhüllt, jetzt ist sie sichtbar, die erste von Hannelore Mitschke ten bokkel und Hans-Arno Poppen gestaltete Skulptur auf dem Duderstädter Stadtwall.

29.11.2019

Die Ortsräte in Mingerode veranstalten am Sonnabend, 30. November, um 15 Uhr eine Feier zu Ehren des Nikolaus – für Jung und Alt. Um die Ehre geht’s bei Bürgern, die sich für ihre Mitbürger engagieren: Sie erhalten einen Preis.

29.11.2019

Wegen versuchten Totschlags ist ein 52-Jähriger angeklagt. Der Prozessauftakt am Landgericht Göttingen steht bevor.

29.11.2019