Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Krebecker feiern Wiedergründung des Vereins
Die Region Duderstadt Krebecker feiern Wiedergründung des Vereins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 25.08.2011
Von Heinz Hobrecht
Rasant-vergnüglicher Auftakt: Mit dem Bobbycarrennen beginnt das Sportwochenende.
Rasant-vergnüglicher Auftakt: Mit dem Bobbycarrennen beginnt das Sportwochenende. Quelle: Tietzek
Anzeige
Krebeck

Der Mittelpunktlauf sowie diverse Fußballpaarungen zählten zu den sportlichen Höhepunkten in der Höherberggemeinde (Tageblatt berichtete). Eingeläutet wurde das Programm vor hunderten Zuschauern mit dem schon traditionellen Bobbycar- und Seifenkistenrennen, für dessen Ausrichtung in der Bergstraße erneut Dietmar Kretschmer und Team verantwortlich zeichneten. Justin Ahlborn, Jannes Dittrich und Donan Marschall legten auf dem Bobbycar die schnellsten Zeiten hin. Beim Seifenkistenrennen belegten Andre Knöchelmann, Robin Hartog und Felix Kretschmer die ersten drei Plätze.

Beim Festakt im Adolf-L- Heine-Bürgerhaus zeichnete Vorsitzender Karl Müller zahlreiche Sportfreunde für langjährige Vereinstreue aus. Besonders geehrt wurden auch die Vereinsangehörigen, die im März 1961 zur Wiedergründung der Sportgemeinschaft unter der Bezeichnung Deutsche Jugend Kraft beitrugen. Schon vor dem Weltkrieg hatte der Verein bestanden, bevor er in der Nazi-Zeit verboten wurde. Der DJK-Sportverband (DJK) ist der katholische Sportverband in Deutschland mit etwa 507 000 Mitgliedern in rund 1200 Vereinen. Der Verband wurde 1920 in Würzburg gegründet. Im Jahr 2006 begingen die Krebecker das 75-jähriges Jubiläum.