Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Land lehnt Sanierungszuschuss ab
Die Region Duderstadt Land lehnt Sanierungszuschuss ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.08.2019
Viel Geld will die Stadt Duderstadt in die Sanierung der Hallenbad-Technik investieren. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Duderstadt

Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat jetzt die Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder Gesellschaft (EBB) darüber informiert, dass die beantragte Zuwendung für die Sanierung des Hallenbads Duderstadt nicht gewährt wird. Die Stadt Duderstadt und ihre Tochtergesellschaft EBB hatten gehofft, für die dringend notwendige Sanierung des Hallenbades am Standort Auf der Klappe Zuschüsse im Rahmen des aktuellen Sportstättenförderprogramms zu erhalten. Immerhin mit 100 Millionen Euro unterstützt das Land in diesem Jahr Kommunen bei der Sanierung ihrer Sportstätten. Mehr als 200 Anträge waren zum Stichtag 31. Mai eingegangen, schreibt das Ministerium. Auch Duderstadt war dabei.

In diesem Jahr wurden dem Ministerium zufolge „nur solche Maßnahmen gefördert, deren Umsetzung dieses Jahr beginnt und spätestens im kommenden Jahr abgeschlossen sein wird“, heißt es in dem Schreiben an die EBB. Und weiter: „Bei der Entscheidung über die diesjährige Vergabe der Fördermittel des Sportstättensanierungsprogramms konnte Ihr Antrag leider nicht berücksichtigt werden.“ Es hätten nur diejenigen Anträge einbezogen werden können, „die ohne offene Rückfragen entscheidungsreif waren. Aufgrund offener, entscheidungsrelevanter Angaben traf dies auf Ihren Antrag nicht zu“. Das Ministerium verweist auf die Möglichkeit, den Antrag zum 31. März 2020 erneut zu stellen, „sofern die Maßnahme noch nicht begonnen wurde“.Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) kommentierte die Absage: „Wir sind tief enttäuscht.“ Noch im August hatte er das Ministerium angeschrieben und um Unterstützung für das Projekt gebeten.

Mehr zum Thema Hallenbad Duderstadt

Letzter Badetag im Hallenbad im April

Weiteres zur Vorgeschichte lesen Sie auf der Tageblatt-Themenseite.

Von Britta Eichner-Ramm

Die Wildvogelstation in Hilkerode veranstaltet einen Tag der offenen Tür. Es gibt Führungen und Infostände.

28.08.2019

14 Schüler des Eichsfeld-Gymnaisums in Duderstadt haben ihre Delf-Diplome erhalten. Die Diplome sind international anerkannte Nachweise für ihr Sprachniveau in Französisch

28.08.2019

Auf fast zwei Millionen Euro werden die Gesamtkosten geschätzt, die in Duderstadt in die Dorfentwicklung fließen sollen. Die Stadt erhofft sich Fördermittel aus der Dorfentwicklung und bereitet die Anträge für die Projekte vor.

28.08.2019