Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Lastwagen in der Kontrolle
Die Region Duderstadt Lastwagen in der Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 20.03.2012
Von Ulrich Lottmann
Anzeige
Gerblingerode

Bei 25 Fahrzeugen wurden Mängel festgestellt. Allein sieben Mal seien Verstöße gegen die Ladungssicherheit registriert worden, erläutert Polizei-Einsatzleiter Thorsten Frank. Die Fahrer hätten vor der Weiterfahrt ihre Ladung festzurren müssen. Fünf Mal beanstandeten die Polizisten die Bereifung. In einem Fall seien gleich zwei Reifen bis auf das Drahtgeflecht abgefahren gewesen, so Frank. Eineinhalb Stunden habe der Fahrer für den Reifenwechsel benötigt.

Sechs Mal sei die Ruhezeit nicht eingehalten worden. Sechs Fahrer konnten die notwendigen Papiere nicht vorweisen, so fehlte zwei Mal einen gültiger Führerschein. Ein Fahrzeug war offensichtlich überladen, sodass die Polizei es zum Wiegen schickten. Ergebnis: 9,2 Prozent zu viel Fracht. Der Fahrer musste einen Teil der Ladung stehen lassen. Der Zoll ermittelt in zwei Fällen wegen des Verdachts auf Betrug.

Zwischen 8 und 14 Uhr fand die Kontrolle statt. Solche Aktionen finden immer wieder, in unregelmäßigen Abständen im Bereich der Polizei Duderstadt statt. Am Dienstag waren neun Polizisten des Kommissariats und vier Zollbeamte im Einsatz.