Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Laufschuh-Graffito bringt Trio den Sieg
Die Region Duderstadt Laufschuh-Graffito bringt Trio den Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 28.09.2011
Energiegeladen: Tänzerinnen der Dance Company umrahmen die Siegerehrung am Rathaus. Quelle: Kunze
Anzeige
Duderstadt

Zwei Wochen lang konnten Bürger, Stadtgäste oder Bekannte elf von 26 Jugendlichen gestaltete Schaufenster in der Innenstadt bewundern und vor allem bewerten. Eine Jury zu der auch Ortsbürgermeister Hubertus Werner gehörte ermittelte anhand von Kriterien wie Kreativität, Wareneinsatz und Zielgruppenorientierung aus den drei Teams mit den meisten Stimmen die Siegergruppe. Es gab insgesamt 1754 Einsendungen. „Ein voller Erfolg für Duderstadt“, so Werner. „Es mussten sogar noch Bewertungszettel nachgedruckt werden.“ Mit ihrem Werk zum Thema Laufschuhe hatte sich das Sieger-Trio von Großstadteindrücken inspirieren lassen. „Das Mitmachen hat sich auf jeden Fall gelohnt“, waren sich die drei einig.

Erarbeitet wurde der Wettbewerb in Begleitung von Astrid Witte von der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) im Rahmen des Zukunftsprojekts „Masterplan Duderstadt 2020“. Dieses Projekt ist ein echter Gewinn für alle Beteiligten und zeigt auch, welches Potential in den Eichsfelder Jugendlichen steckt“, so Witte.

Anzeige

An der Aktion beteiligt hatten sich außerdem die Geschäfte Diva, Leder Rode, Dräger&Heerhorst, Buchhandlung Seseke, E&R Bekleidung, Schuhhaus Fröhlich, Triangel Kindermode, der „Teeladen“, 4fashion und die Turmapotheke. Zur Abschlussveranstaltung vor dem historischen Rathaus versüßte den Zuschauern die Cover-Gruppe „Courassion“ den sonnigen Nachmittag mit aktuellen Charts. Für Begeisterung beim Publikum sorgten auch die Tänzer der Göttinger Dance Company (GDC), die eine energiegeladene Performance ablieferten.

ak