Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Leben mit Demenz: Lorenz-Werthmann-Haus bietet Onlineseminare an
Die Region Duderstadt

Leben mit Demenz: Caritas Südniedersachsen bietet in Duderstadt Onlineseminare an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 24.05.2021
LWH-Leiter Johannes Riemekasten-Remy organisiert die Videokonferenzen zum Thema Demenz.
LWH-Leiter Johannes Riemekasten-Remy organisiert die Videokonferenzen zum Thema Demenz. Quelle: Caritas Südniedersachsen
Anzeige
Duderstadt

Die virtuellen Seminare zu Demenz, die das Lorenz-Werthmann-Haus (LWH) der Caritas Südniedersachsen anbietet, erfahren großen Zuspruch. Die Organisation bietet die Zoom-Treffen für Angehörige und Interessierte seit Anfang Mai wöchentlich an – bis jetzt waren sie stets ausgebucht, teilte die Katholische Pressestelle Göttingen mit.

Ziel der Seminare sei, Angehörige von Menschen mit Demenz trotz coronabedingter Hindernisse von Expertenseite zu unterstützen, sagt LWH-Leiter Johannes Riemekasten-Remy. „Das bisherige Feedback bestätigt uns, dass wir mit diesem Angebot den richtigen Weg eingeschlagen haben“, so der Leiter der Wohngruppe.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Für die laufende Seminarreihe der Caritas Südniedersachsen sind noch zwei Termine vorgesehen, jeweils mittwochs um 17 Uhr. Am 26. Mai sind „Regeln der Kommunikation“ das Thema – Rednerin ist Dr. Claudia Bartels von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen.

Über den „Alltag mit Demenz“ sprechen die Ergotherapeutinnen des St. Martini Krankenhauses Kerstin Seeboth und Lysann Mey am 2. Juni. Anmeldungen sind per E-Mail an lwh@caritas-suedniedersachsen.de möglich.

Von Fiora Blettner