Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Lebendiger Adventskalender in Fuhrbach
Die Region Duderstadt Lebendiger Adventskalender in Fuhrbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 02.12.2019
Jeden Abend gibt es eine Aktion des lebendigen Adventskalenders in Fuhrbach zu bestaunen. Jeweils um 17.30 Uhr können die Besucher ein Türchen öffnen. Quelle: dpa
Anzeige
Fuhrbach

Jeden Abend gibt es eine Aktion des lebendigen Adventskalenders in Fuhrbach zu bestaunen. Jeweils um 17.30 Uhr können die Besucher ein Türchen öffnen.

Am Dienstag, 3. Dezember, wird das Türchen der Familie Ludwig, Fuhrbacher Straße 43, geöffnet. Danach ist die Familie Eggers, Fuhrbacher Straße 97, am Mittwoch, 4. Dezember, an der Reihe. Der SV Arminia Fuhrbach bereitet am Donnerstag, 5. Dezember, eine Aktion im Sporthaus vor.

Weitere Türchen werden in der Vorweihnachtszeit unter anderem vom Frauenbund, dem Schützenverein und der Gruppe der Caritas geöffnet. Am 13. Dezember singen die Sternsinger im Bürgerhaus weihnachtliche Lieder. Der Dartclub Tritops beteiligt sich am 20. Dezember ebenfalls an der Aktion. Den Abschluss macht am Heiligen Abend, 24. Dezember, das Leitungsteam St. Pankratius in der Kirche mit einem Wortgottesdienst. Dieser beginnt bereits um 15 Uhr.

Von Pascal Wienecke

14800 Besucher vermeldet das Europäische Brotmuseum in diesem Jahr. Mit dem traditionellen Keksebacken wurde nun die Winterpause in Ebergötzen eingeläutet.

02.12.2019
Straßenwidmung, Jugendpflege - Das hat der Gemeinderat Bilshausen beschlossen

Nach Grundstücksvergabe und Ausbau sollen im Bilshäuser Neubaugebiet die Straßen An der Reeke und Kapellenweg gewidmet werden. Ein weiteres Thema im Gemeinderat dreht sich um die Jugendpflege.

02.12.2019

Mit der Preisverleihung möchte die Heinz-Sielmann-Stiftung Steffens Einsatz für Natur- und Umweltschutz auszeichnen. Außerdem haben Gründer der Stiftung und der Moderator noch andere Gemeinsamkeiten.

02.12.2019