Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Mittelalterliche Welt am Schloss
Die Region Duderstadt Mittelalterliche Welt am Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 20.07.2010
Minnesänger und Markttreiben: Beim Welfen-Spectaculum kann man ins Mittelalter eintauchen.
Minnesänger und Markttreiben: Beim Welfen-Spectaculum kann man ins Mittelalter eintauchen. Quelle: EF
Anzeige

Von Sonnabend, 24. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, – Beginn ist an beiden Tagen um 11 Uhr – tummeln sich allerlei bunte Gestalten, zarte Burgfräuleins, unerschrockene Marketenderinnen, derbe Raubritter und Vertreter des Adels sowie romantische Minnesänger auf dem idyllisch gelegenen Gelände hoch über der Nachbarstadt Herzberg am Harz.

Die Besucher sollen staunen, auf welcher Vielfalt von Lauten, Harfen, Drehleiern, Fanfaren, Pfeifen und Trommeln „die Musica geboten wird“. Und nicht nur das. Zu später Stunde sollen die Gäste einer Hexenprobe und gar einer Jungfrauenprüfung beiwohnen dürfen. Auch mit brennenden Fackeln wird zur Abendstunde jongliert, und Feuerspucker werden mit ihrer heißen Kunst den dunklen Himmel erhellen. Während der Aktionstage locken ein buntes Markttreiben mit historischer Handwerkskunst und Axtwurf-Wettbewerben. Spektakuläre Ritterkämpfe sollen den Pöbel ergötzen, selbst die Inquisition soll vollzogen werden. Aufgebaut wird auch die Armbrust-Schießanlage für Erwachsene in einem gesicherten Zelttunnel.

Das Spectaculum dauert am Sonnabend bis 22 Uhr, am Sonntag schließt das mittelalterliche Dorf um 18 Uhr seine Tore.

asg

Duderstadt Biene-Maja-Tag im Bärenpark Worbis - Bär Pedro geht auf erste Erkundungstour
19.07.2010
Duderstadt Duderstadt bietet richtige Atmosphäre - Jugendgästehaus Ort einer Sommerakademie für Schüler
18.07.2010