Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Neue Besuchsregeln im Krankenhaus St. Martini in Duderstadt
Die Region Duderstadt Neue Besuchsregeln im Krankenhaus St. Martini in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:00 21.05.2020
Im St.-Martini-Krankenhaus in Duderstadt gelten neue Besuchsregeln. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Die Besuchsregelung im Duderstädter Krankenhaus St. Martini wurde den neuen Regelungen anlässlich der Corona-Krise angepasst. Mit Wirkung zum 20. Mai wurde das Besuchsverbot für niedersächsische Krankenhäuser unter Einhaltung entsprechender Hygieneregeln aufgehoben, informiert Antje Hesse aus dem Sekretariat des Geschäftsführers über die Neuerung.

Eine Stunde Besuchszeit

Um die Neuregelung umzusetzen führt das Krankenhaus St. Martini ab 21. Mai eine Besuchszeit täglich von 14 bis 17 Uhr ein. Jeder potenzielle Besucher muss sich zur Registrierung an der Pforte des Krankenhauses melden. Zu beachten ist, dass die Besuchsdauer auf maximal eine Stunde pro Besucher begrenzt ist. Gleichfalls kann immer nur eine Person gleichzeitig zugelassen werden.

Anzeige

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Hygieneregeln

Das Betreten des Krankenhauses ist nur mit angelegtem Mund-Nasen-Schutz erlaubt, so Hesse weiter. Personen mit Erkältungssymptomen oder Verdachts- beziehungsweise bestätigten Fällen von Covid 19 sind von der Besucherregelung ausgeschlossen. Im Altenpflegeheim St. Martini gelten andere Besuchsregelungen. Interessenten können sich dazu über die Verwaltung oder in den Wohnbereichen unter den bekannten Telefonnummern informieren.

Lesen Sie auch

Von Rüdiger Franke

Anzeige