Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Neue Decke für Berliner Straße
Die Region Duderstadt Neue Decke für Berliner Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 22.07.2009
Bekommt eine neue Deckschicht: die Berliner Straße zwischen Obertor- und Schulstraße. Quelle: Pförtner
Anzeige

Der Zustand des ohnehin vorgeschädigten Straßenbelages hatte sich durch den harten Winter weiter verschlechtert. Ursprünglich war die Fahrbahnsanierung mit rund 25000 Euro veranschlagt, schlägt nun aber mit rund 37000 Euro zu Buche. Wegen der neuen Frostschäden musste eine größere Fläche ausgefräst werden. Betroffen sind rund 220 Meter Fahrbahnlänge zwischen der Obertorstraße und der Schulstraße.

Untergrund bleibt

Anzeige

Ausgeführt werden die Arbeiten von der Firma Kemna aus Hannover, die das DSK-Verfahren (Dünne Schichten im Kalteinbau) europaweit anbietet. Das Verfahren, bei dem Unebenheiten im Untergrund nicht beseitigt werden, wird eingesetzt für Verschleißschäden durch Abrieb und Alterung, bei verminderter Griffigkeit und Spurrinnen.

Ohne einen neuen Belag wäre mittelfristig eine Grundsanierung der Straße nötig gewesen, argumentiert die Verwaltung. Das kostengünstige Verfahren habe sich bewährt. Die Lebensdauer der Fahrbahn werde verlängert, kostenträchtige Erneuerungen herausgezögert. Bei einer Straßensanierung inklusive Unterbau wäre ein sechsstelliger Betrag erreicht worden.

ku