Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Neue EAM-Schaltzentrale in Betrieb genommen
Die Region Duderstadt Neue EAM-Schaltzentrale in Betrieb genommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 17.05.2019
Inbetriebnahme der neuen Schaltstation: Rhumspringes Bürgermeisterin Barbara Hose, Gieboldehausens Samtgemeindebürgermeister Steffen Ahrenhold, Axel Fette, Leiter der EAM-Netzregion Göttingen und EAM-Netzschutzmeister Daniel Donnerstag (v.li.). Quelle: r
Rhumspringe

Axel Fette, Leiter der EAM-Netzregion Göttingen und Hardegsen, hat am Dienstag zusammen mit Steffen Ahrenhold, Bürgermeister der Samtgemeinde Gieboldehausen, und Ortsbürgermeisterin Barbara Hose die neue Schaltstation in Rhumspringe offiziell in Betrieb genommen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Energie-Netz-Mitte, der Netzbetreiber der EAM, hat eigenen Angaben zufolge etwa 380 000 Euro in den Neubau investiert. Die neue Schaltanlage trage zur weiteren Erhöhung der Versorgungssicherheit in der Region bei und erweitere zudem die Fernsteuerbarkeit im EAM-Netz, sagte Fette.

„Mit dem stetigen Ausbau der Netzinfrastruktur erbringt die EAM einen wichtigen Beitrag, um Elektromobilität und Smart Grid – also intelligent gesteuerte Netze – zu integrieren“, so Ahrenhold. Im Februar wurde die rund 40 Tonnen schwere Schaltstation als Fertigbau mit einem Schwertransporter geliefert und mittels eines Krans an ihren Bestimmungsort gehoben. Nach Fertigstellung der Installationsarbeiten konnte die Schaltanlage nun an das Mittelspannungsnetz der EAM angeschlossen und in Betrieb genommen werden.

Die Schaltstation ist ein Netzknotenpunkt im Mittelspannungsnetzt der EAM. Über die Schaltstation wird das Mittelspannungsnetz von den Netzleitstellen der EAM in Baunatal und Kassel aus fernüberwacht und geschaltet. Der Neubau der Schaltstation Rhumspringe ist Teil der Investitionen der EAM zur Neustrukturierung, Modernisierung und zum Ausbau der Stromnetze. Die Realisierung des Bauvorhabens erfolgte der EAM zufolge mit regionalen Unternehmen.

Von nog

Der Hilkeröder Carnevals Verein (HCV) feiert sein 50-jähriges Bestehen unter anderem mit einem großen Festumzug. Günther und Ulla Sommer, das erste Prinzenpaar, erinnert sich an den ersten Umzug 1969.

20.05.2019
Duderstadt Deponie Breitenberg soll erweitert werden - Mehr Abfälle wegen boomender Baubranche

Die Konjunktur in der Baubranche ist so wie gut wie lange nicht. Eine der Folgen: Die Bauschutt-Deponie Breitenberg bei Duderstadt kommt schneller an ihre Kapazitätsgrenzen, als gedacht. Deshalb gibt es jetzt den Plan einer Erweiterung.

17.05.2019

Mit 15 Mitgliedern haben sie einmal angefangen, in den 1970er-Jahren waren es zeitweise mehr als 240. Eine bewegte Geschichte hat den Ländlichen Reit- und Fahrverein Duderstadt geprägt. Jetzt wird er 90 Jahre alt.

17.05.2019