Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Aufstellungspredigt in Duderstadt und Hilkerode
Die Region Duderstadt

Neuer Pastor im August: Aufstellungspredigt in Duderstadt und Hilkerode

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 30.03.2021
Verabschiedung von Pastorin Claudia Edelmann im August 2020 in St. Servatius.
Verabschiedung von Pastorin Claudia Edelmann im August 2020 in St. Servatius. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Duderstadt/Hilkerode

Die evangelischen Kirchengemeinden St. Servatius und Heilig Geist bereiten sich auf die Passions- und Ostergottesdienste vor. Eine vorherige Anmeldung der Gottesdienstteilnehmer ist nicht erforderlich, teilen die Gemeinden mit. Allerdings bitten sie darum, pünktlich zu erscheinen, damit die Kontaktdaten für eine möglichen Nachverfolgung im Falle einer Coronainfektion dokumentiert werden können.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Am Gründonnerstag wird Pastor Gerd Florian Beckert seine Aufstellungspredigten halten. Er spricht um 18 Uhr in Hilkerode und um 19.30 Uhr in Duderstadt. Die Kirchenvorstände St. Servatius und Heilig Geist haben ihn einstimmig zum neuen Pastor der Pfarrstelle Duderstadt/Hilkerode gewählt.

Geschmücktes Osterkreuz

Vor den beiden Gotteshäusern soll am Ostermorgen wieder das Osterkreuz geschmückt werden. Gemeindeglieder können sich beteiligen und eine Blume oder einen Zweig zum Gottesdienst mitbringen. Die Kirchengemeinde Hilkerode lädt ein zum Oster-Frühgottesdienst um 6 Uhr. Am Ostermontag findet ein Familiengottesdienst in St. Servatius Duderstadt statt. Er beginnt um 11 Uhr.

Auf eine Stellenausschreibung im Dezember des Landeskirchenamt Hannover der Evangelischen Landeskirche hatte es keine Bewerbung gegeben. Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil das Pastorenpaar Claudia und Jens-Arne Edelmann Ende August 2020 das Eichsfeld nach 20 Jahren verlassen hat. Im August 2021 soll neue Pastor eingeführt werden.

Von Peter Krüger-Lenz