Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ortsrat Langenhagen/Brochthausen drängt zum Abriss des Schlichthauses
Die Region Duderstadt Ortsrat Langenhagen/Brochthausen drängt zum Abriss des Schlichthauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 09.03.2018
Der Ortsrat drängt auf den Abriss des alten Schlichthauses. Quelle: Thiele
Anzeige
Brochthausen

Ein neues Feuerwehrauto solle es im Jahr 2020 geben, sagte Ortsbürgermeister Lothar Koch (CDU). Da das Feuerwehrgerätehaus in Langenhagen zu klein sei für das neue Fahrzeug, wolle der Ortsrat die Empfehlung an die Stadt Duderstadt aussprechen, die Kosten für eine Garage als Anbau an das Gerätehaus zeitnah in den Haushalt aufzunehmen, damit der Anbau vor dem Eintreffen des neuen Autos fertig sei, so Koch.

Ein weiterer dringender Wunsch an die Stadt Duderstadt sei es, das baufällige Schlichthaus, dessen Abriss schon mehrfach beschlossen worden war, nun auch abzureißen. „Das Gebäude stellt inzwischen eine öffentliche Gefahr dar, Ziegel fallen herunter, Fensterrahmen sind ausgebrochen“, beschrieb Koch den schlechten Zustand des Hauses aus der Nachkriegszeit in Langenhagen. Statt nun Geld für die Sicherung des Gebäudes auszugeben, schlägt der Ortsrat vor, das Haus abzureißen und damit ein bis zwei neue Grundstücke zu gewinnen, die ohnehin schon im Bebauungsplan lägen und dann an Interessenten verkauft werden könnten. Ansonsten zeige der Ortsrat Verständnis dafür, dass im Rahmen des Zukunftsplans keine großen Finanzierungen möglich seien, sagte Koch.

Als Schöffe wurde der bereits amtierende Willi Dreimann vorgeschlagen und als Jugendschöffe Richard Sommer, „aber wir würden uns auch freuen, wenn Bianca Wüstefeld bei der Schöffenwahl Berücksichtigung finden würde“, so Koch.

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Diedrich legte im Ortsrat dar, dass sich die Schülerzahlen an der Grundschule Langenhagen/ Brochthausen/ Fuhrbach in den vergangenen fünf Jahren äußerst positiv entwickelt hätten, und zwar von rund 40 auf 60 Grundschüler. Damit solle auch die inklusionsfähige Anpassung der Grundschule weiterhin im Auge behalten werden, erinnerte Koch.

Von Claudia Nachtwey

75,1 Prozent aller Straftaten in ihrem Bereich haben die Beamten des Polizeikommissariats Duderstadt 2017 aufgeklärt. „Das ist eine sehr gut Quote, die landesweit im Spitzenbereich liegt“, sagt Leiter Karl-Hubert Wüstefeld. Im Vergleich zum Vorjahr bedeute das eine Steigerung von 26,6 Prozentpunkte.

09.03.2018

Wie sie sich in unangenehmen oder in Notsituationen verhalten sollten, haben am Dienstag 20 Zweitklässler der Duderstädter Janusz-Korczak-Grundschule erfahren. Polizeioberkommissar Dierk Falkenhagen vom Polizeikommissariat Duderstadt und Polizeioberkommissarin Gudrun Nixdorff gaben ihnen Tipps und zeigten einen Film.

09.03.2018

Vor fünf Jahren hat der Raiffeisenmarkt in Duderstadt nach Neubau und mit erweitertem Angebot wiedereröffnet. Zu diesem Anlass planen die Mitarbeiter und Marktleiterin Doreen Nolte einen Aktionstag am Sonnabend, 17. März, auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes. Auch für Tierhalter wird viel geboten.

08.03.2018