Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ortsrat Westerode hofft auf Zuschüsse für Halle und Kiga-Container
Die Region Duderstadt Ortsrat Westerode hofft auf Zuschüsse für Halle und Kiga-Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.02.2019
Westerodes Ortsbürgermeister Bernward Vollmer am Eingang der sanierungsbedürftigen Mehrzweckhalle. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Westerode

Beginn der Sitzung am Dienstag, 12. Februar, ist um 19 Uhr, so Bernward Vollmer (CDU).

Hoffnung auf Mittel für die Sanierung der Mehrzweckhalle

Im Mittelpunkt stehen das Investitionsprogramm 2019 bis 2022 sowie die Dorfentwicklung – Letzteres betrifft die Mehrzweckhalle. „Wir hoffen auf Mittel aus der Dorfentwicklung, um die Sanierung durchführen zu können“, betont Vollmer. Ziel ist „eine wesentliche Verbesserung des Ist-Zustandes der Halle“.

Personalraum für den Kindergarten: zunächst eine „Containerlösung“

Ebenso wichtig sei der Zuschuss für den Kindergarten. Die Mitarbeiter brauchen zügig einen Personalraum, der zunächst in Form einer „Containerlösung“ gefunden werden soll. Ein Anbau sei später geplant. Vorbehaltlich der Genehmigung des Duderstädter Haushalts könnte das Provisorium im Sommer stehen.

Helfer für die Europawahl 2019 gesucht

Zudem, so Vollmer, ruft der Ortsrat Bürger auf, sich als Wahlhelfer, bei der Europawahl zu melden.

Von Stefan Kirchhoff

Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Duderstädter SPD

11.02.2019

„Ab in den Dschungel“ heißt es 2019 bei den Immingeröder Karnevalisten: Am Sonnabend, 23. Februar, startet um 20 Uhr die Faschingsparty im TSV-Sporthaus. Der Endspurt für die Vorbereitungen läuft.

11.02.2019
Duderstadt Umbenennung zum Jubiläum - Straße nach Otto Bock benannt

Duderstadt hat jetzt eine Otto-Bock-Straße, ganz in der Nähe der Max-Näder-Straße. Am Sonntag wurden die neuen Straßenschilder enthüllt.

13.02.2019