Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Charms of Christmas“ in Duderstadt
Die Region Duderstadt „Charms of Christmas“ in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 08.12.2019
Der Panflötenvirtuose Matthias Schlubeck gibt gemeinsam mit der Gitarristin Eva Beneke ein Weihnachtskonzert in der Liebfrauenkirche Duderstadt. Quelle: Bettina Osswald_www.photographie
Anzeige
Duderstadt

Klänge von Panflöte und Gitarre sind beim bevorstehenden Weihnachtskonzert in der Liebfrauenkirche des Duderstädter Ursulinenklosters am Freitag, 13. Dezember, zu hören. Dort treten ab 18.30 Uhr der Panflötenvirtuose Matthias Schlubeck gemeinsam mit der Gitarristin Eva Beneke unter dem Titel „Charms of Christmas“auf.

Schlubeck ist nach Angaben der Veranstalter seit 2014 regelmäßig zu Konzerten in der Liebfrauenkirche des Ursulinenklosters, Neutorstraße 9, zu Gast. Diesmal werde er von der renommierten Gitarristin Eva Beneke aus Berlin begleitet, heißt es in der Ankündigung. Das Duo spielt seit 2012 zusammen und will in Duderstadt ein adventlich-weihnachtliches Programm präsentieren. Zu hören sein werden bekannte und unbekannte Stücke. „Das Programm lädt ein zum Abschalten und innehalten in der wohl hektischsten Zeit des Jahres“, versprechen die Veranstalter.

So klingt das Duo SchlubeckBeneke

Eva Beneke gilt als eine international gefragte Konzertgitarristin, Solistin, Kammermusikerin und Dozentin. Sie unterrichtet am Konservatorium in Oslo und international auf zahlreichen Meisterkursen.

Matthias Schlubeck studierte an der Musikhochschule Wuppertal mit dem Hauptfach Panflöte und zählt zu den weltweit anerkanntesten Panflötisten, vor allem im Bereich der klassischen Musik. Er sei in Deutschland der erste Musiker mit einem Hochschulabschluß im Fach Panflöte, heißt es in seiner Vita. Schlubeck biete die vielfältigen Möglichkeiten der virtuos gespielten rumänischen Panflöte dar.

Karten gibt’s beim Tageblatt

Karten zum Konzert in der Liebfrauenkirche in Duderstadt sind unter anderem in den Tageblatt-Geschäftsstellen Duderstadt, Marktstraße 9, und Göttingen, Wiesenstraße 1, erhältlich. Sie sind im Vorverkauf für normal 15 Euro, ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit entsprechendem Nachweis) zehn Euro zu haben. Kinder bis einschließlich zwölf Jahre haben freien Eintritt. An der Abendkasse kosten die Tickets für 20 beziehungsweise ermäßigt für 15 Euro.

Von Britta Eichner-Ramm

Duderstadt Wohltätigkeitskonzert in Duderstadt „Amazing Grace“ zum Abschied

Die Sporthalle der Bundespolizei in Duderstadt hat die Premiere als Konzertsaal bestanden. Dort gab das Bundespolizeiorchester diesmal das traditionelles Wohltätigkeitskonzert. Gut 330 Zuhörer hörten zu.

07.12.2019

Premiere in Heilbad Heiligenstadt: Erstmals zeigen Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde aus der MDR-„Jump Morningshow“ auf den Weihnachtsmarkt ein „Programm für die ganze Familie“. Am 14. Dezember soll es ab 18 Uhr viel Musik und Gewinnspiele geben.

07.12.2019

In großer Besetzung ist das Bundespolizeiorchester angereist. Das Wohltätigkeitskonzert von Stadt und Bundespolizeiabteilung Duderstadt steht bei den Musikern fest im Tourneeplan – diesmal zum 62. Mal.

06.12.2019