Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Parken am Schulzentrum nachmittags frei
Die Region Duderstadt Parken am Schulzentrum nachmittags frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 22.09.2009
Anzeige

Wegen der Parkplatzsituation der vergangenen Monate sei die Ausweispflicht unumgänglich gewesen, sagt Jochen Kuhn, stellvertretender Schulleiter des Eichsfeld-Gymnasiums. Oft hätten Lehrer Probleme gehabt, einen Parkplatz zu finden. Die Gymnasiallehrer teilen sich den Parkplatz mit den Lehrkräften der Realschule. Vor allem diejenigen, die zu späterem Unterricht oder von den Außenstellen gekommen seien, seien betroffen gewesen, schildert auch Gerda Wucherpfennig, stellvertretende Schulleiterin der Realschule. Dies habe nicht selten zu Verspätungen geführt und so den Unterrichtsablauf gestört. Dieses Problem habe man nun dem Landkreis als Schulträger geschildert. Die Lösung sei die Ausweispflicht gewesen.

Unklar waren dabei bis jetzt die Regelungen außerhalb des Schulbetriebs. „Die Ausweispflicht ist für uns nur während der Kernzeit, also bis nach der sechsten Stunde, wichtig“, so Kuhn. Danach sei der größte Ansturm auf dem Parkplatz vorbei und er könne problemlos von Schülern, die zum Nachmittagsunterricht kämen, oder Besuchern genutzt werden. Dies ist für Besucher jedoch nicht klar gewesen.
Deshalb hat der Landkreis nun mit einem Zusatzschild reagiert, das die Ausweispflicht auf Werktage und den Zeitraum von 7.30 bis 13.05 Uhr einschränkt. Außerhalb der Schulzeit ist das öffentliche Parke n also wieder erlaubt. „Eine andere Lösung gibt es leider nicht“, sagt Rüdiger Nebel vom Landkreis. Der reibungslose Ablauf in den Schulen müsse im Vordergrund stehen. Zur Not, so sagen die Verantwortlichen der beiden Schulen jedoch, gäbe man aber Parkausweise an Besucher heraus. „Es musste nur klar geregelt werden, dass die Lehrer Priorität haben“, so Wucherpfennig.

cst