Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Peugeot-Fahrer erfasst Wildschweinrotte
Die Region Duderstadt Peugeot-Fahrer erfasst Wildschweinrotte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 18.12.2015
Von Kuno Mahnkopf
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Heiligenstadt

Der Peugeotfahrer konnte auf der Heiligenstädter Westspange nicht mehr ausweichen, als die Schwarzkittelrotte die Fahrbahn kreuzte. Zwei Schweine waren auf der Stelle tot und wurden beiseite geschleudert, zwei weitere derart im Frontbereich des Autos eingekeilt, dass der Wagen auf den Schweinen noch rund 100 Meter über die Straße rutschte. Lenken und Bremsen war laut Auskunft der Polizei nicht mehr möglich, im Peugeort wurden die Airbags ausgelöst. An dem Wagen, der abgeschleppt werden musste, entstand Schaden in Höhe von rund 4.500 Euro.

 

Anzeige

In Gegenrichtung kam es kurz darauf zu einem Folgeunfall. Ein Golf-Fahrerin bemerkte zwar ein Warndreieck, konnte aber kein Unfallfahrzeug entdecken und nahm an, dass das Warndreieck vergessen worden sei. Mit ihrem Golf fuhr sie dann über ein bereits verendetes Wildschwein, das noch auf der Straße lag.