Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Pfefferminzsalbe, Billard und „Jufis next Topmodel“
Die Region Duderstadt Pfefferminzsalbe, Billard und „Jufis next Topmodel“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 17.11.2009
Spaß am Billardtisch: Klara-Marie, Lena und Leyla (v. l.). Quelle: Tietzek
Anzeige

Folgt man dem Geruch von Pfefferminz und Zimt, gelangt man in einen Raum, der aussieht wie ein Chemielabor. Kleine Fläschchen mit Flüssigkeiten, Erlenmeyerkolben und Reagenzgläsern stehen auf einem Holztisch. Um ihn herum sitzen fünf Mädchen und Sabine Tegtmeier vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt und Leiterin des Naturkosmetik Kurses. Gerade haben sie Lipgloss hergestellt, jetzt ist Pfefferminzsalbe dran. Später wollen die Mädchen Zimt-Badesalz mischen.

Imaginärer Catwalk

Neben Kosmetik scheint Germanys next Topmodel der Renner zu sein. In einem Raum stolzieren verkleidete Mädchen über einen imaginären Catwalk. Sie müssen sich der Jury präsentieren. Eine Moderatorin mit Wasserflasche als Mikrofon leitet die Vorstellung. Auch das Nachtprogramm steht im Zeichen der Topmodels. „Wir wählen heute Abend Jufis next Topmodel“, erklärt Michelle Brodka (13).

„Die Mädchennacht findet bereits zum 16. Mal statt“, weiß Tegtmeier. Vivienne zum Beispiel, die heute Abend den Jazz-Tanz Kurs leitet, habe als Mädchen angefangen und jetzt unterrichte sie. Auch Melissa Pollack ist von der Nacht mit den vielfältigen Angeboten begeistert: „Nächstes Jahr bin auf jeden Fall wieder dabei.“

Von Tonie Lenz

Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Technischen Hilfswerks (THW) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben in Osterode an einer Großübung teilgenommen. Auch Einsatzkräfte aus dem Eichsfeld waren dabei.

17.11.2009

Im Zeichen der Musik stand der Ausflug des Propsteichors St. Cyriakus nach Dresden. Schon früh am Sonnabendmorgen, brachen die Sänger, teilweise mit Familienanhang, nach Meißen auf. Dort besichtigten sie die weltberühmte Porzellanmanufaktur, anschließend ging es weiter bis an den Zielort Dresden.

17.11.2009

Die Züchter des Kaninchenzuchtvereins F144 sind erfolgreich von der 42. Harz-Solling-Schau in der Tierzuchthalle in Northeim zurückgekehrt. Auf der Schau werden 528 Rassekaninchen gezeigt und bewertet.

17.11.2009