Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Pianist Honggi Kim spielt im Rathaus Duderstadt Werke von Chopin
Die Region Duderstadt Pianist Honggi Kim spielt im Rathaus Duderstadt Werke von Chopin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.09.2019
Pianist Honggi Kim ist in der reihe „Rathauskonzerte“ in Duderstadt zu Gast. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Der Südkoreaner spielt Werke von Robert Schumann und Frédéric Chopin,teilt Sabine Holste-Hoffmann für die Theater- und Konzertvereinigung mit. Der 1991 geborene Pianist ab 2010 die Klavierklassen von Prof. Chong-Pil Lim und Prof. Eung-jung Shon an der National University of Art von Seoul belegt. 2014 sei er zum Klavierstudium nach München gekommen; dort habe er in die Klasse von Prof. Arnulf von Arnim an der Hochschule für Musik und Theater gelernt. 2016 sei er seinem Lehrer an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst nach Frankfurt am Main gefolgt.

Honggi wurde mit Preisen bei zahlreichen gewichtigen internationalen Klavierwettbewerben ausgezeichnet“, heißt es in der Mitteilung. „Im erfolgreichen Jahr 2017 drang er bis ins Semifinale der Van Cliburn International Piano Competition von Fort Worth und des ARD-Musikwettbewerbs von München vor. 2018 habe er zu den Semifinalisten beim Concours Géza Anda in Zürich gezählt die Jury habe ihm den Schumann-Preis verliehen.

Anzeige

Als Solist in Begleitung des Münchner Kammerorchesters gespielt

Als Solist habe Honggi Kim unter anderem in Begleitung des Orchestre de la Suisse Romande, des Münchner Kammerorchesters, des Fort Worth Symphony Orchestra, des Musikkollegiums Winterthur und des Orchestre Le Phénix gespielt.

Karten für das Konzert sind in der Gästeinformation im Rathaus oder unter Telefon 05527/841200 erhältlich.

Von Stefan Kirchhoff