Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Polizei findet als Lippenstift getarnte Elektroschocker
Die Region Duderstadt Polizei findet als Lippenstift getarnte Elektroschocker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 29.05.2020
Die Polizei hat in Duderstadt als Lippenstift getarnte Elektroschocker gefunden. Quelle: dpa/Polizei Göttingen
Anzeige
Duderstadt

Ursprünglich hätten die Beamten die Wohnung des Duderstädters wegen eines anderen Verfahrens gegen den Mann durchsucht, teilt die Polizei mit. Ermittelt werde wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Während der Suche seien die Ermittler dann in einem Schrank auf die zum Teil noch originalverpackten Elektroschocker eines chinesischen Herstellers gestoßen. Vier davon waren als Taschenlampe, die drei anderen als mit Glas-Steinen verzierte Lippenstifte getarnt.

Anzeige
Die Elektroschocker sind als Taschenlampen und Lippenstifte getarnt. Quelle: Polizeiinspektion Göttingen

Das gesetzlich vorgeschriebene Prüfzeichen sei auf keinem der Geräte vorhanden gewesen, so die Polizei. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 55-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ein. Der Fund wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

Von vsz

Sitzung im St.-Nikolaus-Zentrum - Ortsrat fordert Tempolimit in Tiftlingerode
29.05.2020
29.05.2020
Anzeige