Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Polizei findet vermissten 89-jährigen Mann
Die Region Duderstadt Polizei findet vermissten 89-jährigen Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 30.12.2016
Von Rüdiger Franke
Quelle: dpa
Anzeige
Niederorschel

Wie die Beamten mitteilten, war lediglich bekannt, dass der 89-Jährige, der an Diabetes leidet, mit seinem Fahrrad unterwegs sei und meistens etwa vier Kilometer weit fährt. Zur genauen Fahrstrecke war hätten die Angehörigen keine Angaben machen können.

Alle verfügbaren Kräfte der Polizeiinspektion Eichsfeld machten sich im Bereich Niederorschel auf die Suche. Gleichzeitig entsandte die Landeseinsatzzentrale einen Fährtenhund nach Niederorschel. Um 23.20 Uhr startete dann der Polizeihubschrauber in Richtung Niederorschel.

Anzeige

Bis 1 Uhr überprüften die eigesetzten Kräfte die umliegenden Feld- und Waldwege. Zum gleichen Zeitpunkt nahm die Landeseinsatzzentral Kontakt mit der Rettungshundestaffel Marlieshausen auf, welche einen Personenspürhund der Rettungshundestaffel „Team Dogs“ aus dem Eichsfeldkreis sowie zwei weitere Flächensuchhunde schickte, um die Kollegen vor Ort zu unterstützen. Auch der Polizeihubschrauber kam erneut zum Einsatz.

Durch das Zusammenwirken des Personenspürhundes und der Flächensuchhunde konnte die Polizei den Weg des Vermissten nachvollziehen. Schließlich fanden sie kurz vor der „Eckmühle“ das Fahrrad des Vermissten. Der Polizeihubschrauber überflog nun das angrenzende Waldstück.

Um 4.40 Uhr sah die Besatzung eine männliche Person und führte die Bodenkräfte zu ihm, welche den 89-Jährigen in unmittelbarer Nähe der „Eichmühle“ fanden. Der Vermisste wurde stark unterkühlt dem Rettungsdienst übergeben.