Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Premiere der „Zauberflöte inkognito“
Die Region Duderstadt Premiere der „Zauberflöte inkognito“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 13.02.2018
Mozarts Zauberflöte in der Eichsfeldhalle, musikalisch bearbeitet von den Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule und pantomimisch dargestellt von Geflüchteten in Zusammenarbeit mit der Werkstatt Mosler.
Mozarts Zauberflöte in der Eichsfeldhalle, musikalisch bearbeitet von den Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule und pantomimisch dargestellt von Geflüchteten in Zusammenarbeit mit der Werkstatt Mosler. Quelle: Bänsch
Anzeige
Duderstadt

Die Aufführung war ursprünglich ein Integrationsprojekt der Kreismusikschule und der Werkstatt Mosler. An diesem „waren über 100 Menschen - darunter zahlreiche Geflüchtete aus neun Nationen - in einer Altersspanne von acht bis 70 Jahren beteiligt“, so die Veranstalter. Bei der Inszenierung spielte das Orchester der Schule 13 Stücke aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ und ein Laien-Tanz-Ensemble setzte die Darstellung mit Masken und pantomimischem Spiel um. Die entstandenen Filmaufnahmen wurden von Alexander Hühne bearbeitet und geschnitten.

Bei der Filmpremiere werden Darsteller vor Ort sein, die auch Wunsch etwas über den Entstehungsprozess erzählen könne. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten jedoch um Spenden für weitere Projekte.

Von Max Brasch

Duderstadt Verdacht auf Brandstiftung - Brand im alten Hiemisch-Haus
12.02.2018
Duderstadt Narrenempfang in Bilshausen - Gemeindekasse für Kindergarde
15.02.2018
15.02.2018