Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Rat der Stadt Duderstadt: Brisante Themen
Die Region Duderstadt Rat der Stadt Duderstadt: Brisante Themen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 12.06.2013
Das Stadthaus.
Das Stadthaus. Quelle: Blank
Anzeige
Duderstadt

Die Elternbeiträge für die Kindertagesstätten, die zuletzt erst im August 2012 sowohl für die städtischen als auch kirchlichen Einrichtungen erhöht wurden, sollen zum neuen Kindergartenjahr erneut steigen. Die Verwaltungsvorlage sieht eine Anhebung der Benutzungsgebühren um sechs Prozent für Kindergartenplätze und um elf bis zwölf Prozent für Krippenplätze vor. Demnach würde ein Halbtagsplatz im Kindergarten künftig 124 statt bisher 117 Euro, ein Krippen-Halbtagsplatz 177 statt bisher 160 Euro monatlich kosten.

Begründet wird die Gebührenanpassung mit allgemeinen Kostensteigerungen, insbesondere durch neue Tarifabschlüsse für das Personal. Die Grünen haben ein Konzept für eine Sozialstaffelung der Elternbeiträge vorgelegt. Auch die SPD pocht auf eine Sozialstaffelung.

Politischer Sprengstoff

Politischen Sprengstoff enthält der Antrag der Sozialdemokraten zur Änderung der Vergütungsregeln für Mitarbeiter der Verwaltungsstellen in den Duderstädter Ortsteilen. Darin wird neben einer auf die Einwohnerzahl bezogene Vergütungsregelung gefordert, dass die Verwaltungsstellen nicht mehr von Ehegatten oder Verwandten ersten Grades geleitet werden sollen.

Ein weiterer SPD-Antrag dreht sich um die Erstellung eines Feuerwehrkonzepts vor dem Hintergrund des Platzmangels in der Feuerwache am Schützenring, ein WDB-Antrag um die Vorschriften für die Altstadtgestaltung. Und auch mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister im Zusammenhang mit Abwasserbescheiden hat sich der Rat zu befassen.

ku

Der Rat tagt ab 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Stadthauses, Worbiser Straße 9.