Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Barrierefreie Tourismus-Offensive
Die Region Duderstadt Barrierefreie Tourismus-Offensive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 30.03.2017
Von Kuno Mahnkopf
Acht Objekte sind bereits zertifiziert, zehn sind nötig. Das Heimatmuseum gehört zu den nächsten „Prüfungskandidaten“.
Acht Objekte sind bereits zertifiziert, zehn sind nötig. Das Heimatmuseum gehört zu den nächsten „Prüfungskandidaten“. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Duderstadt

Ziel des vom Bund geförderten Projekts des Deutschen Seminars für Tourismus und des Vereins Tourismus für alle ist die bundesweite Entwicklung und Vermarktung barrierefreier Angebote. Für die Prädikatisierung sind Qualitätsstandards und Komfortmerkmale für Menschen mit Handicap zu erfüllen. Vorausgesetzt werden mindestens zehn zertifizierte touristische Leistungsträger sowie eigenständige Angebotsbündel mit barrierefreien Komponenten.

Acht Einrichtungen habe Sonja Wiedekind vom Harzer Tourismusverband bereits überprüft - von stufenlosen Zugängen bis zur Breite der Türen, sagt der städtische Tourismusexperte Christian Zöpfgen: Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen, Jugendgästehaus, Basilika St. Cyriakus, Touristen-Information und die Dauerausstellungen im Rathaus, Hotel Zum Löwen, Kolping-Ferienparadies und die Ferienwohnungen der Familie Dinges. Nächster Erhebungstermin ist am 20. April. Als „Prüfungskandidaten“ nennt Zöpfgen die Rolli-Wandertouren und das Heimatmuseum, dessen Barrierefreiheit noch optimiert werden müsse. Die Angebote sollen kontinuierlich ausgeweitet werden. Interessenten können sich bei Zöpfgen, Telefon 0 55 27/ 84 12 11, melden.

Ansprechpartnerin und Prüferin vor Ort ist Janine Ley. Um für das Thema zu sensibilisieren, seien von den vorhandenen Partnern auch Schulungen absolviert worden. Nach dem Erhebungstermin im April sollen die einzelnen Einrichtungen in Abstufungen zertifiziert werden, gefolgt vom Antragsverfahren an den Projektträger, die Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH. Mit dem Prädikat „Reisen für alle“ könne Duderstadt dann auf Tourismus-Portalen werben und habe direkten Zugriff auf die Zielgruppen, sagt Zöpfgen. Die Auszeichnung sei auf drei Jahre befristet.