Ruhestörung in Worbis Polizei lässt Tür aufbrechen Bewohner schläft betrunken
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Polizei lässt Tür aufbrechen
Die Region Duderstadt Polizei lässt Tür aufbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 29.05.2018
Ruhe, Bitte!
Ruhe, Bitte! Quelle: r
Anzeige
Worbis

Erstgenannte hatten die Ordnungshüter um Hilfe gebeten. Die klingelten und klopften nach Polizeiangaben auch ordentlich an der Tür zur Wohnung, aus der die Musik schallte – allerdings vergeblich. Um sicher zu gehen, dass hinter der Tür nicht jemand in einer Notlage steckt, ließen die Beamten die Tür schließlich aufbrechen und entdeckten den Bewohner tief schlafend und betrunken auf seiner Couch. Der 38 Jahre alte Mann bedankte sich laut Polizeibericht nach erfolgter Belehrung für die Fürsorge – und die Musik wurde leiser eingestellt.

Von Ulrich Schubert