Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ruine in Duderstadt abgebrochen
Die Region Duderstadt Ruine in Duderstadt abgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 28.03.2019
Abbrucharbeiten an der Industriestraße in Duderstadt Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Duderstadt

„Es geht weiter auf der Baustelle Duderstadt! Nach dem Abbruch der Ruine an der Göttinger Straße, dem Eckhaus Wolfsgärten/Ziegeleistr. ist jetzt endlich das Haus an der Industriestraße an der Reihe. Frühlingsoffensive!“ Mit diesen Worten hat der Duderstädter Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) auf seinem privaten Facebook-Account die Abrissarbeiten kommentiert.

Zwei Feuer mutmaßlich durch Brandstiftung

Mindestens zweimal in den vergangenen Jahren musste die Feuerwehr zu dem seit vielen Jahren leer stehenden Gebäudes der früheren Weinhandlung Hiemisch ausrücken. Unter anderem waren im Februar 2018 Teile der früheren Inneneinrichtung in Brand geraten, das Feuer breitete sich außerdem auf dem Dielenboden im Erdgeschoss aus. Die Polizei äußerte den Verdacht, dass das Feuer durch Brandstiftung ausbrach. Gleiches gilt für das Feuer im Juli 2016, als Möbel und Matratzen in dem verlassenen Haus in Brand geraten waren.

Das Gebäude sei verkauft worden, so der Bauamtsleiter der Stadt Duderstadt, Johannes Böning. Auflagen seitens der Stadt, besondere Sicherungsmaßnahmen an der Ruine vorzunehmen, habe es erst nach dem Brand im vergangenen Jahr nach Rücksprache mit der Feuerwehr und den Eigentümern gegeben. Seither war das Gebäude eingezäunt. „Unser Wunsch war schon lange, dass das Gebäude dort entfernt wird“, sagte Böning. „Wir sind froh, dass der Schandfleck weg ist.“

Weitere Bauruinen in Duderstadt

Eine weitere Bauruine im Stadtgebiet, das private Wohnhaus an der Göttinger Straße, war Im Frühjahr vergangenen Jahres abgebrochen worden. Das Gebäude stand zuvor nach einem Brand knapp sechs Jahre leer. Im städtischen Eigentum befand sich eine leerstehende Immobilie im Ortsteil Langenhagen. Das baufällige Schlichthaus stand ebenfalls länger leer. Inzwischen wurde es ebenfalls abgebrochen.

Von Britta Eichner-Ramm

Die Tage des Schwimmbetriebs im Hallenbad Duderstadt sind gezählt. Ende April schließt das Bad bis auf weiteres. Jetzt hängt alles am Okay zur Förderung der Sanierung. Das Freibad indes öffnet am 13. Mai.

31.03.2019

Auf dem Heimweg von der Schule soll am Mittwoch in Worbis eine Siebenjährige von einem Unbekannten angesprochen worden sein. Er soll auch versucht haben, das Mädchen zu berühren, teilt die Polizei mit.

28.03.2019

20 Schüler aus der Duderstädter Partnerstadt Kartuzy in Polen sind seit Montag in Duderstadt zu Gast. Sie absolvieren im Rahmen eines Erasmus-Austauschprojekts Praktika in Betrieben in der Region.

28.03.2019