Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Rund 200 Teilnehmer beim 34. Tiftlingeröder Wandertag
Die Region Duderstadt Rund 200 Teilnehmer beim 34. Tiftlingeröder Wandertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 11.07.2013
Von Anne Eckermann
Pokale für Wanderer: Siegerehrung vor Tiftlingeröder Bürgerhaus.
Pokale für Wanderer: Siegerehrung vor Tiftlingeröder Bürgerhaus. Quelle: EF
Anzeige
Tiftlingerode

Mit selbstgebackenem Kuchen und Eichsfelder Spezialitäten wurden rund 200 Wanderer verwöhnt, die aus rund zwölf Orten gekommen waren.

Bei der Siegerehrung berichtete Schirmherr Gerd Goebel, Ortsbürgermeister von Tiftlingerode, über den Wechsel im Vorstand der Wandergruppe. Der bisherige Vorsitzende Willi Germerott wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt, Adalbert Bernhard ist sein Nachfolger. Ihm zur Seite stehen als zweite Vorsitzende Beatrix Goldmann und Siegbert Bernhard, während Birgit Germerott das Amt der Schatzmeisterin und Ilona Storck das als Schriftführerin übernahm.

Goebel wies zudem auf die enge Zusammenarbeit mit dem Immingeröder Ortsrat hin. Gemeinsam würden verschiedene Projekte betrieben, beginnend mit der Dorferneuerung bis hin zur Kinderwoche im Spätsommer sowie dem gemeinsamen Familienfest.

Als stärkste Gruppen zeichnete Goebel und Bernhard die Nachbargemeinde Immingerode aus. Auf den Plätzen folgten Bilshausen und Rhumspringe. Bei den Tiftlingerödern lagen die Laubenpieper vor der Narrenbande..