Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Staatsanwalt nimmt Strafbefehle zurück
Die Region Duderstadt Staatsanwalt nimmt Strafbefehle zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 22.01.2017
Von Markus Scharf
Vor dem Amtsgericht versammelte sich eine kleine Menschentraube. Quelle: Scharf
Anzeige
Duderstadt

Kurz nach Weihnachten hielt der sogenannte "Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen" eine seiner Kundgebungen am Kriegerdenkmal ab. Auf dem benachbarten Obertorteich begleiteten Gegendemonstranten die Veranstaltung aus einem Gummiboot heraus mit Sirenengeheul und Musik. Die Anklage warf ihnen jetzt Hausfriedensbruch, Vermummung und Verstoß gegen das Niedersächsische Versammlungsgesetz vor. 

Bereits kurz nach Verhandlungsbeginn hatten sich die Anklagepunkte auf die Frage reduziert, ob es sich um eine erhebliche Störung gehandelt habe. Das Abspielen einer kurzen Tonbandaufnahme reichte, um auch dieses Vorwurf zu entkräften. Der Staatsanwalt nahm die Strafbefehle gegen die drei Demonstranten zurück.