Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Schöttelndreier für Hörerpreis nominiert
Die Region Duderstadt Schöttelndreier für Hörerpreis nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 26.11.2017
Karl-Friedrich Schöttelndreier
Karl-Friedrich Schöttelndreier Quelle: Hinzmann
Anzeige
Rüdershausen

Welche der sechs ehrenamtlichen Initiativen den mit 3000 Euro dotierten Sonderpreis bekommt, entscheiden die Hörer von NDR 1. Der Radiosender stellt sie vom 28. bis zum 30. November im Programm vor, wie der NDR mitteilt. Jeden Tag treten zwei Initiativen gegeneinander an, die Hörer wählen daraus ihren Favoriten per Telefon aus, schreibt der Sender in einer Mitteilung. Die drei Tagessieger treten dann am Freitag, 1. Dezember, noch einmal an, um für den Sieger zu votieren.

Der Gewinner des Hörerpreises wird während der Preisverleihung des Wettbewerbs „Unbezahlbar und freiwillig – der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ am Sonnabend, 2. Dezember, bekanntgegeben, heißt es in der NDR-Mitteilung weiter. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet unter ndr.de/ndr1niedersachsen.

Ein Jugendhaus bietet naturwissenschaftliche Freizeitangebote an, ein Verband unterstützt Pflege- und Adoptivfamilien, freiwillige Helfer bilden eine First Responder Einheit, ein Boxtrainer unterrichtet ehrenamtlich, Naturschützer setzen sich für die Rettung des Steinkauzes ein und ein Judoverein schult Nachwuchstrainer – all dies sind die Beispiele für ehrenamtliches Engagement in Niedersachsen.

Der Rüdershäuser Schöttelndreier tritt am Donnerstag, 30. November, gegen Hans-Jürgen Frerichs an, der sich seit 19 Jahren für das Naturwissenschaftliche Jugendhaus in Oldenburg engagiert. Friedrich-Karl Schöttelndreier hat 1977 die NABU Greif- und Eulenstation in Rüdershausen ins Leben gerufen. Bis heute betreute er erfolgreich weit über 3000 Greifvögel und Eulen.

Der von den NDR-Hörern zum Ende der Woche ermittelte Hörerpreis ist Teil der Initiative, die unter dem Motto „Unbezahlbar und freiwillig – der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ jedes Jahr von den Sparkassen, der VGH-Versicherung und dem Land Niedersachsen vergeben. Eine Jury zeichnet zehn Projekte im Land aus, der elfte Preis ist der Hörerpreis. Preisverleihung wird am 2. Dezember in Hannover verliehen.

Von Britta Eichner-Ramm

26.11.2017
Duderstadt Feilenfabrik-Gelände in Duderstadt - Strafzettel beim Fernseher-Kauf
26.11.2017