Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Schützen- und Volksfest in Hilkerode
Die Region Duderstadt Schützen- und Volksfest in Hilkerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:31 03.06.2018
Schützenfest in Hilkerode: Hannes Vollmer, Christopher Rogge, Lana Wollersen, Christian Rust, Andreas Eckermann, Cornelia Wüstefeld, Clemens Müller, Diana Tautenhahn, Eyline Mühlhausen Quelle: Lisa Hausmann
Anzeige
Hilkerode

Schützen ab sechs Jahren durften ihr Glück mit dem Lichtpunktgewehr versuchen. Verliehen wurden zum ersten Mal neue Schützenscheiben. Ursprünglich wurden die Scheiben von einem Bewohner des Dorfes selbst bemalt. Altersbedingt habe diese Tradition nach Angaben von Christian Rust, Schriftführer der Schützengesellschaft Hilkerode, vergangenes Jahr ein Ende gefunden. Schützenscheiben von Außenstehenden professionellen Künstlern bemalen zu lassen, sei viel zu teuer gewesen. „Unsere neuen Varianten bestehen aus Hartkunststoff, da haben wir gegenüber dem sonstigen Preis sogar die Hälfte gespart“, erklärte Rust. Von dem Unternehmen Indula aus Lindau wurden diese schließlich verziert.

Das Königshaus

Schützenkönig: Andreas Eckermann

Vize: Siegfried Herschel

Schützenkönigin: Cornelia Wüstefeld

Vize: Diana Tautenhahn

Jungschützenkönig: Christopher Rogge

Vize: Christian Rust

Damenbeste: Diana Tautenhahn

Vize: Maria Müller

Kinderkönig: Lana Wollersen

Vize: Hannes Vollmer

Ratskönig: Christian Rust

Vize: Clemens Müller

Gemeindekönig: Eyline Mühlhausen

Vize: Andreas Eckermann

Jörg-Schneider-Pokal: Wolfgang Steffanski

Lothar-Koch-Pokal: Johannes Wüstefeld

Ludwig-Wüstefeld-Pokal: Peter Jakobi

Maria-Henkel-Pokal: Maria Müller

Damenpokal: Maria Müller

Schützenpokal: Clemens Müller

Füllgraf-Pokal: Markus Sommer

Spielmannszugpokal: Clemens Müller

Geschossen wurde auf Papierscheiben. „Früher wurde noch auf die bemalten Scheiben geschossen, heute werden die nur noch als Preis genutzt“, erklärte Rust. Schützenkönig wurde Andreas Eckermann – bereits zum zweiten Mal – Schützenkönigin Cornelia Wüstefeld.

Anzeige

Nachwuchssorgen haben die Schützen in Hilkerode nicht: Nach Angaben von Rust habe es einen Anstieg der Beteiligung jugendlicher Schützen gegeben. Lediglich die Schießbeteiligung der Erwachsenen sei minimal zurückgegangen.

2020 wird die Schützengesellschaft gemeinsam mit dem Sportverein 100-jähriges Bestehen feiern und hat dafür bereits einen Festausschuss gegründet. Das Dorffest findet voraussichtlich vom 30. April bis zum 3. Mai 2020 statt.

Von Lisa Hausmann

03.06.2018
03.06.2018
Duderstadt Neues Kolping-Feriencamp gesegnet - Nachhaltige Entwicklung auf dem Pferdeberg
05.06.2018
Anzeige