Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Beiträge steigen für Neubau des Schützenhauses
Die Region Duderstadt Beiträge steigen für Neubau des Schützenhauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 15.02.2019
Neu ernannte Ehrenmitglieder im Schützenverein „Diana“ Langenhagen: Uwe Wendt, Monika Schwarze und Helmar Kurth mit Guido Schwarze (v.l.) . Quelle: r
Anzeige
Langenhagen

Der Schützenverein „Diana“ Langenhagen hat seine Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Ertmer abgehalten. 53 der Mitglieder kamen zusammen, um das Jahr 2018 zu reflektieren und verdiente Mitglieder zu ehren. 2018 feierte der Schützenverein sein 80-jähriges Bestehen.

Der erste Vorsitzende Guido Schwarze begrüßte die Mitglieder und berichtete zusammen mit dem Kassenwart, dass das Schützenfest 2018 gut gelaufen sei und ein Überschuss erwirtschaftet werden konnte. Schwarze bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Beteiligung.

Finanzierung des Neubaus

Vor drei Jahren hatte der Schützenverein bereits den Beschluss für einen Neubau des Schützenhaus gefasst. Über die aktuelle finanzielle Lage informierte der Vorsitzende: Zum Teil soll das Bauvorhaben aus dem Eigenkapital finanziert werden, den Rest der Summe soll ein Kredit decken. Bis dieser Kredit beglichen ist, soll der Mitgliedsbeitrag vorübergehend auf 25 Euro erhöht werden, schlug Schwarze vor. Drei Mitglieder enthielten sich bei der Abstimmung, ob diese Erhöhung erfolgen sollte. Der Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Wichtig sei auch Eigeninitiative. Berni Bringmann merkte an, dass es wichtig sei, „dass sich beim Bau doch jeder so einbringen sollte mit dem, was er kann“ und dies doch dem Vorstand mitteilen sollte, damit besser geplant werden könne.

Neue und Ehrenmitglieder

Der Schützenverein „Diana“ hat Leni Otto und Weda Conradi als neue Mitglieder gewonnen. Fünf Mitglieder sind im Laufe des vergangenen Jahres ausgetreten. Helmar Kurth, Manfred Rust, Monika Schwarze und Uwe Wendt wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Mit 44 Ring wurde Dirk Eckermann als Vereinsmeister ausgezeichnet und erhielt eine Nadel. Außerdem wurde noch eine Plakette an Helmut Greisler überreicht.

Schützen- und Volksfest

Das Schützen- und Volksfest feiern wird von Freitag, 21. Juni, bis Montag, 24. Juni gefeiert. Da die Band Estanas schon andere Termine hatte, hat der Verein in diesem Jahr für Freitagabend die El-Trinkos und für Samstagabend Die Pröllergaisda aus Niederbayern verpflichtet. Am Sonntag spielt wieder die Ecklingeröder Blasmusik. Ein Spielmannszug wird noch gesucht, es gestalte sich etwas schwierig, für alle drei Tage eine Gruppe zu finden.

Weiterhin wird der Schießstand am Sonntag, 7. April, eröffnet. Das Maischießen soll wieder durchgeführt werden. Die Damenriege feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Am Sonnabend, 17. August, soll das Vogelschießen durchgeführt werden. „Wenn alles klappt, ist danach der Abriss geplant“, heißt es im Protokoll.

Von Lea Lang

Anwohner der Durchfahrtsstraßen in Mingerode und Obernfeld haben am Freitag mit Autos, die sie auf der Straße abstellten, den Verkehr ausgebremst. Sie fordern eine Ortsumgehung.

15.02.2019
Duderstadt „Fachwerk allumfassend“ - Projektwoche endet mit Ausstellung

Das Ziel, Grundschülern die Kunst des Fachwerkbaus näher zu bringen, haben die Organisatoren der Projektwoche „Fachwerk allumfassend“ erreicht: Inspiriert stellten die Drittklässler ihre Arbeit vor.

15.02.2019

Ottobock-Inhaber Hans Georg Näder und der Hauptgeschäftsführer Philipp Schulte-Noelle waren die Gäste beim fünften Forum Eichsfeld in der Kundenhalle der Sparkassen-Hauptfiliale in Duderstadt.

18.02.2019