Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Schule auf Esskurs“: Fünfter Stern für Duderstädter Pestalozzischule
Die Region Duderstadt „Schule auf Esskurs“: Fünfter Stern für Duderstädter Pestalozzischule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 30.06.2013
Von Anne Eckermann
Fünfter Stern für gesunde Verpflegung: Schüler und Lehrer freuen sich über ihre Auszeichnung.
Fünfter Stern für gesunde Verpflegung: Schüler und Lehrer freuen sich über ihre Auszeichnung. Quelle: EF
Anzeige
Duderstadt

So verschieden die Erfolgsstrategien der Teilnehmer auch waren, alle einte das Ziel einer verbesserten Verpflegungssituation. Zur Stärkung dieser Motivation bietet die Verbraucherzentrale mit ihrem Angebot „Schule auf EssKurs“ einen Handlungsrahmen und fachliche Unterstützung.

Heidrun Klaus vom Ernährungsteam freute sich besonders über den Erfolg der Pestalozzischule. Sie ist eine von zwei Schulen, die seit vielen Jahren in ihrem Engagement um ständige Verbesserung des Verpflegungsangebots nicht nachgelassen haben und die Anerkennung dafür mit einem fünften Stern krönen konnten.

Mit unterschiedlichen Konzepten waren die „Schulen auf EssKurs“ angetreten, um sich Schritt für Schritt ihren selbst gewählten Zielen zu nähern. Die Pestalozzi-Schule hat sich dabei der Herausforderung gestellt, den hohen Standard ihrer Verpflegungsangebote noch zu verbessern.

Bei den Milchprodukten und Brotaufstrichen wurde auf fettärmere Varianten umgestellt.

Ob bei der Gemüseernte, oder beim Salatschnippeln für die Mensa: Wo immer möglich, können  Schüler praktische Erfahrung in Schulgarten und -küche sammeln und sind jetzt regelmäßig auch in Zubereitung und Verkauf der Pausenverpflegung eingebunden.

Küchen- und Lehrkräfte bildeten sich intern und extern fort und schauten dabei auch in die Töpfe eines Ausbildungsrestaurants.

Petra Kristandt, stellvertretende Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale, zeigte sich bei der Sternevergabe in Oldenburg beeindruckt von der Kreativität und Beharrlichkeit, mit der die Schulteams ihre Ziele verfolgt haben.