Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Seeburg: Chillen und Grillen mit Jazz am See
Die Region Duderstadt Seeburg: Chillen und Grillen mit Jazz am See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 17.07.2013
Von Anne Eckermann
Quelle: Archivbild
Anzeige
Seeburg.

Nach den wettermäßig sonnigen Aussichten  gehen die Organisatoren davon aus, dass der Musik-Abend im Freien auf der Außenterrasse des Restaurants Graf Isang stattfinden kann. „Deshalb gibt es an der Abendkasse noch ein begrenztes Kartenkontingent für kurzentschlossene Jazz-Freunde“, teilt Horst Joachim Bonitz von der LNS-Gesellschaft mit. Im Eintrittspreis inbegriffen ist die Stärkung am Barbecue-Buffet.

Als musikalische Akteure werden ab 19.30 Uhr – Einlass ist bereits ab 19 Uhr – die neu gegründete Duderstädter Band „Tw2ce“ sowie das „Trio Jazz Classics“ aus Frankfurt die passende, klangliche Umrahmung übernehmen.

Mit „Tw2ce“ stehen im Eichsfeld bekannte Gesichter auf der Bühne: Michael Schmutzer, Falk Messing, Gudrun Kunze, Lothar Hendorf, Hans Jürgen Bonitz sowie als Special Guest Jason Hale, Keyboarder der „Proud Lions“ aus Luzern. Mit dem „Trio Jazz Classics“ steht auch Thomas Cremer am Mikro, der 2012 den Hessischen Jazzpreis gewonnen hat.

Mit ihm spielt Olaf Polziehn am Piano, Professor an der Musikhochschule in Graz, und der bekannte Bassist Martin Gjakonovski, der schon mit Peter Herbolzheimer, Kenny Wheeler, Tony Lakatos, Charlie Mariano, auch mit Paul Kuhn zusammengearbeitet hat.

„Beide Bands präsentieren anspruchsvolle Barmusik und Jazzstandards, die den Abend in der einzigartigen Atmosphäre am See wieder zu einem besonderen Erlebnis machen werden“, verspricht Bonitz.

Nähere Informationen im Internet unter duderstadt.de oder events-duderstadt.de sowie unter Telefon 0 55 27/84 12 00 (Stadt Duderstadt) oder 05507/919880 (Graf Isang).