Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Sieben Schüler beginnen Lehre
Die Region Duderstadt Sieben Schüler beginnen Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 01.07.2011
Von Heinz Hobrecht
Feierliche Runde: Neben Eltern und Verwandten wohnen viele Gäste der Feier für die Schüler bei.
Feierliche Runde: Neben Eltern und Verwandten wohnen viele Gäste der Feier für die Schüler bei. Quelle: OT
Anzeige
Duderstadt

Besonders erfreut zeigte sich das Team der Pädagogen einschließlich der Klassenlehrerinnen Margarethe Ripping und Hannelore Terlinden-Stedry, dass sieben Schülerinnen beziehungsweise Schüler in einen Ausbildungsberuf wechseln. Für 16 Schüler geht der Schulalltag an einer Berufsfachschule, für einen an einer Fachoberschule weiter. Das Berufsvorbereitungsjahr wird von fünf Schülern besucht.

Eine Schülerin erreichte den erweiterten Realschulabschluss, neun Absolventen den Realschulabschluss. Fünf Schüler verlassen nach Klasse zehn sowie acht Schüler nach der Klasse neun mit dem Hauptschulabschluss die Astrid-Lindgren-Schule. Das Abgangszeugnis nahmen sechs Schüler entgegen.

Mit einem Buchpreis der Sparkasse wurden als Klassenbeste Amal Ali (Klasse neun) sowie Nadine Germerott und Patrick Speckhals (Klasse zehn) ausgezeichnet. Speckhals nahm von Schulleiterin Aust eine Auszeichnung für besonderes soziales Engagement entgegen. Schüler der Klassen fünf bis zehn gestalteten die Feier mit Wort- und Liedbeiträgen sowie Sketchen und Präsentationen. Schülersprecherin Sylvia Buss bedankte sich bei den Lehrern und Eltern, Schulelternratsvorsitzende Anette Jaschewski sprach der Schule Anerkennung aus. Dierk Falkenhagen vom Polizeikommissariat Duderstadt überreichte acht Schülern Bus-Scout-Zertifikate.