Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Sielmann-Stiftung Duderstadt und Rewe-Läden: Kunden helfen mit Nisthilfen
Die Region Duderstadt

Sielmann-Stiftung Duderstadt und Rewe-Läden: Kunden helfen mit Nisthilfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 01.04.2021
Auch für Kohlmeisen sind die Nisthilfen gedacht.
Auch für Kohlmeisen sind die Nisthilfen gedacht. Quelle: Sielmann-Stiftung / Ralf Donat
Anzeige
Duderstadt

Vögel beginnen jetzt Nistplätze zu bauen. Die Heinz-Sielmann-Stiftung will sie unterstützen. Sie stellt Nisthilfen zur Verfügung, die Kunden von Rewe-Läden in Duderstadt, Herzberg und Gleichen erwerben und auf Gut Herbigshagen gestalten können. Der Titel der gemeinsamen Aktion: „Die Streuobstwiese sucht neue Bewohner“.

Kunden der Lebensmittelgeschäfte von Thomas Höfling können einen Gutschein für eine Nisthilfe im Wert von 25 Euro kaufen, teilte die Stiftung mit. Die Käufer bringen die Quittung nach Gut Herbigshagen und können ihre Nisthilfe vor Ort mit bereitgestellten „umweltverträglichen Materialien“ bemalen und dekorieren.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Auch Kohl- und Blaumeise sowie Sperling und Star profitieren

Durch das Installieren der Nistkästen sollen die Lebensräume der Streuobstwiesen des Gutes ökologisch aufgewertet werden, so die Heinz-Sielmann-Stiftung. Zudem werde der Effekt der biologischen Schädlingsbekämpfung durch Vögel verstärkt. Die Bäume wiesen noch keine Höhlungen auf und böten zu wenig Brutmöglichkeiten. Alle heimischen Höhlenbrüter wie Kohlmeise, Blaumeise, Feldsperling oder Star würden profitieren.

Den Gutschein erhalten Kunden an der Kasse der Rewe-Läden. Im Laden sind ein Aufsteller, der auf die Aktion hinweist, und auf einem kurzen Baumstamm ein Nest mit Eiern zu sehen. Nehmen Kunden ein Ei, zahlen sie an der Kasse 25 Euro und bekommen einen Gutschein.

Von Stefan Kirchhoff