Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Spiegel der DDR-Vergangenheit
Die Region Duderstadt Spiegel der DDR-Vergangenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 08.07.2009
Einzigartige Sammlung: Bibliothek im Grenzlandmuseum.
Einzigartige Sammlung: Bibliothek im Grenzlandmuseum. Quelle: Straubel
Anzeige

Tausende von Büchern wurden seit Mitte der neunziger Jahre vom Team des Grenzlandmuseums zusammengetragen und katalogisiert. Mitgewirkt haben dabei auch Zivildienstleistende, viele von ihnen ehemalige Schüler des Duderstädter Eichsfeld-Gymnasiums.

Derzeit ist die Zivildienststelle vakant. Sie soll in absehbarer Zeit jedoch wiederbesetzt werden. Eine Fortsetzung der Arbeiten ist auch wichtig. Zahlreiche neue Bücher und Hefte sind inzwischen eingetroffen, die in den Bestand integriert werden müssen.

Romane und Kinderbücher

Das Angebot an Büchern reicht von Romanen bis zu Kinderbüchern und vom Opern- und Operettenführer bis zu Werken über Heinrich Mann. Unter den Fachzeitschriften ist auch „Horch und Guck“ zu finden, die sich kritisch mit der Geschichte der SED-Diktatur auseinandersetzt. Von Schulbüchern stehen teilweise ganze Klassensätze zur Verfügung.

Die Nutzung der Bibliothek ist Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten in der Bildungsstätte am Grenzlandmuseum Eichsfeld, Duderstädter Straße 7 in Teistungen, möglich: Terminvereinbarungen unter Telefon 036071/ 900000.

re

08.07.2009
08.07.2009