Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bundesstraße 247 in Duderstadt ab Juli gesperrt
Die Region Duderstadt Bundesstraße 247 in Duderstadt ab Juli gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 20.06.2018
Ab Juli sollen verschiedene Straßen in Duderstadt saniert werden.
Ab Juli sollen verschiedene Straßen in Duderstadt saniert werden. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Duderstadt

Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Duderstadt beginnen voraussichtlich in der 29. Kalenderwoche (ab 16. Juli), wie Günter Hartkens, Leiter des Geschäftsbereichs Goslar der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, mitgeteilt hat. Bis zum südlichen Ortsausgang in Richtung Gerblingerode sind bis voraussichtlich Ende Augsut Arbeiten am Sachsenring, Schützenring und an der Worbiser Straße vorgesehen. Der jeweilige Bauabschnitt werde voll gesperrt.

Zwischen Teistungen und Gerblingerode

Weiter geht es nach Angaben von Hartkens anschließend an der B 247 zwischen Teistungen und Gerblingerode, ebenfalls unter Vollsperrung. Danach stehen Sanierungen von drei Ampelanlagen in der Ortsdurchfahrt Duderstadt sowie parallel verlaufender Radwege auf dem Plan. Insgesamt sollen diese Arbeiten bis November dauern.

Westerode und Mingerode / Obernfeld

Ebenfalls ab Mitte Juli ist in Westerode die Sanierung der Rosenthaler Straße und der Westeröder Straße bis zum Kreisverkehrsplatz bei Otto Bock geplant. Auch an der B 446 alt und der Landesstraße 569 erfolgen die Bauarbeiten unter Vollsperrung. Außerdem soll der parallel verlaufende Radweg saniert werden. Abschließend wird eine abknickende Vorfahrt an der Kreuzung Rosenthaler Straße / Westeröder Straße eingerichtet. Im Anschluss wird die B 247 zwischen Obernfeld und Mingerode unter Vollsperrung saniert. Der Zeitraum der Vollsperrungen wird voraussichtlich bis Ende August andauern.

2,2 Millionen Euro

Die Reihenfolge der Arbeiten in den einzelnen Abschnitten sowie die jeweiligen Umleitungsstrecken will die Landesbehörde noch mitteilen. Die Baukosten für die gesamten Vorhaben belaufen sich insgesamt auf rund 2,2 Millionen Euro.

Von Rüdiger Franke

22.06.2018
Duderstadt „School’s out“ und Vollmondschwimmen - Duderstädter Freibad plant die nächsten Events
19.06.2018