Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Stephan Fischer vertritt Matthias Bick
Die Region Duderstadt Stephan Fischer vertritt Matthias Bick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 04.11.2011
Von Heinz Hobrecht
Neu im Amt: Stephan Fischer (links) mit Leiter Mattias Bick. Quelle: SPF
Anzeige
Duderstadt

Polizeidirektor Matthias Bick, gebürtig aus Hessen, stellte Fischer im Pressegespräch vor. Der Abteilungsleiter dankte Reiner Paschke. Er hatte in den vergangenen viereinhalb Jahren die Dienstgeschäfte des Stellvertreters übernommen.

Polizeirat Fischer ist 31 Jahre alt. Der Vater eines vierjährigen Sohnes stammt aus Dresden. Er wohnt dort auch bis auf weiteres. Der 1,94 Meter große Sachse, der leidenschaftlich gern Bowling spielt und den Sport auf Landesmeisterebene betreibt, ist studierter Politikwissenschaftler.

Anzeige

Als „Quereinsteiger“, wie er sagt, hat er den Weg zur Bundespolizei, einem der „interessantesten Aufgabengebiete der Polizei“ gefunden. In Duderstadt wird Fischer unter anderem für die Koordination beim Tag der Niedersachsen im Juli nächsten Jahres zuständig sein. Die Bundespolizeiabteilung wird sich im Rahmen des Programms präsentieren. Die Mentalität der Beamten und Mitarbeiter in der Abteilung in Duderstadt habe er sofort zu schätzen gelernt, berichtet Fischer: „Ich freue mich auf meine Aufgabe im Eichsfeld.“