Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Sternsinger in der Pfarrei St. Sebastian unterwegs
Die Region Duderstadt Sternsinger in der Pfarrei St. Sebastian unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 31.12.2018
Auch 2019 bringen Sternsinger wieder den Segen. Quelle: r
Anzeige
Rhumspringe

“Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“: An der Dreikönigsaktion 2019 beteiligen sich auch Sternsinger aus der Pfarrei St. Sebastian Rhumspringe.

„Bei der Sternsingeraktion 2019 geht es diesmal um Kinder mit Behinderungen“, erklärt Karola Kellner, Sternsingerleitung in Fuhrbach. Die Sternsinger der Pfarrei St. Sebastian Rhumspringe seien in den Kirchorten zu folgenden Zeiten unterwegs:

St. Johannes Hilkerode: Sonntag, 6. Januar, 9.30 Uhr Aussendungsgottesdienst mit anschließendem Sternsingen.

St. Laurentius Langenhagen: Freitag, 4. Januar, 18.30 Uhr Aussendungsgottesdienst, Sonnabend, 5. Januar, ab 11 Uhr Häusersegnungen.

St. Pankratius Fuhrbach: Sonnabend, 5. Januar, 18 Uhr Aussendungsgottesdienst, Sonntag, 6. Januar, ab 10 Uhr Sternsingen.

St. Sebastian Rhumspringe: Sonnabend, 5. Januar, 18 Uhr Aussendungsgottesdienst, Sonntag, 6. Januar, ab 9 Uhr Sternsingen.

St. Georg Brochthausen: Sonntag, 6. Januar, 9.30 Uhr Aussendungsgottesdienst mit anschließendem Sternsingen.

St. Andreas Rüdershausen: Donnerstag, 3. Januar, 18.30 Uhr Aussendungsgottesdienst, Sonnabend, 5. Januar, ab 9 Uhr Häusersegnungen.

Die Sternsinger ziehen auch wieder durch Lütgenhausen und Wollershausen. Wer von den Sternsingern besucht werden möchte, meldet sich bei Daniela Kirchner, Telefon 05529/919343, oder Miriam Heßmer (05529/9999399).

Von Nadine Eckermann

Duderstadt Ehrungen, Beförderungen und Rückblick in Mingerode - Anselm Otto ist seit 70 Jahren in der Feuerwehr

Auf ein ereignisreiches Jahr haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mingerode während ihrer Jahreshauptversammlung zurückgeblickt. Außerdem gab es Beförderungen und Ehrungen.

31.12.2018
Duderstadt Hauptversammlung in Nesselröden - Schützenbruderschaft wählt Vorstand

Michael Borchard bleibt stellvertretender Vorsitzender der Schützenbruderschaft Nesselröden. Wahlen, Ehrungen und ein Rückblick auf das Vereinsjahr 2018 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung.

31.12.2018

Zu den guten Vorsätzen für das neue Jahr zählt bei vielen Menschen mit schöner Regelmäßigkeit, weniger Alkohol zu trinken. Doch geht das so einfach? Und wie viel ist eigentlich zu viel?

02.01.2019