Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Mit Pfefferspray und Messer: Streit unter Nachbarn in Bischofferode eskaliert
Die Region Duderstadt Mit Pfefferspray und Messer: Streit unter Nachbarn in Bischofferode eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 26.05.2019
Mit Pfefferspray und Messer: Streit unter Nachbarn in Bischofferode eskaliert.
Mit Pfefferspray und Messer: Streit unter Nachbarn in Bischofferode eskaliert. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Bischofferode

Ein 75 Jahre alter Mann hat am Sonnabend in Bischofferode im Eichsfeld zwei Männer mit Pfefferspray und Messer attackiert. Der Grund: ein vermeintlich falsch geparkter Pkw.

Zu dem Nachbarschaftsstreit war es nach Polizeiangaben am Sonnabend gegen 21 Uhr gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Auslöser für die handfeste Auseinandersetzung sei ein parkender Pkw gewesen. Über den seiner Meinung nach falsch abgestellten Pkw habe sich ein 75-jähriger Mann derart aufgeregt, dass er den 27-jährigen Eigentümer des Fahrzeugs mit Pfefferspray attackierte, schildert die Polizeiinspektion Eichsfeld am Sonntag.

Als der 27-Jährige zu Boden ging, sei ihm sein 48-jähriger Vater zu Hilfe geeilt. Er wurde ebenfalls mit Pfefferspray von dem 75-Jährigen angegriffen. Anschließend habe der Angreifer mit einem Messer nach dem 48-Jährigen gestochen. Dieser habe aber „geistesgegenwärtig“ ausweichen können, heißt es im Polizeibericht.

Die Polizei hat den Täter nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen. Gegen ihn werde nun wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen ermittelt.

Von mib

26.05.2019
Duderstadt Landesverband tagt in Duderstadt - Pistorius sichert Feuerwehr Unterstützung zu
28.05.2019
Duderstadt Kirche im Landkreis Göttingen - Geht der Trend zur „Sammeltaufe“?
25.05.2019