Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tag der Bundesbereitschaftspolizei im Eichsfeld
Die Region Duderstadt Tag der Bundesbereitschaftspolizei im Eichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 25.10.2013
Von Heinz Hobrecht
Eine der Einsatzlagen: Beim Tag der offenen Tür im August demonstrieren Duderstädter Bundespolizisten Begleitung von „Fußball-Fans“. Quelle: MW
Anzeige
Duderstadt

Beim Tag der Bundesbereitschaftspolizei handelt es sich um einen der größten europäischen Polizeivergleichswettkämpfe, bei dem bis zu 20 Mannschaften mit jeweils 38 Einsatzkräften antreten. An mehreren Stationen müssen die Frauen und Männer der Einsatzzüge ihr Können in verschiedenen Einsatzlagen unter Beweis stellen.

Unter anderem geht es auch um das Thema Fan-Begleitungen bei Fußballspielen, wie es den Besuchern beim Tag der Bundespolizei in Duderstadt im August präsentiert wurde. Einschließlich Wertungsrichtern und Organisationsteam kommen am Wettkampftag weit über 1000 Personen zusammen.

Anzeige

Neben den Zügen der Bundespolizei nehmen auch Einheiten der Polizeien der Länder sowie ausländische Teams teil. Viermal hat der Vergleichswettkampf bereits stattgefunden, zweimal in Ratzeburg und jeweils einmal in Bayreuth sowie in Blumberg bei Berlin. In Ratzeburg hatte ein Team der Bundespolizei aus Duderstadt im Jahr 2012 den dritten Platz belegt.

„Herausragendes Ereignis im Veranstaltungskalender im Jahr 2014“

Duderstadts Bürgermeister  Wolfgang Nolte (CDU) bezeichnete den Tag der Bundesbereitschaftspolizei als „herausragendes Ereignis im Veranstaltungskalender im Jahr 2014“. Soweit es sein Terminkalender zugelassen habe, sei er in anderen Standorten bei diesen Wettkämpfen dabei gewesen, um die besondere Beziehung der Stadt Duderstadt mit der Bundespolizei zu dokumentieren, sagte Nolte am gestrigen Freitag.

Als planerische und logistische Herausforderung wird der Wettkampftag in der Bundespolizeiabteilung eingestuft. Die Veranstaltung sei nicht nur auf den eingegrenzten Bereich der Abteilung auf dem Euzenberg beschränkt. Auch in angrenzenden Landkreisen, so auch im Eichsfeldkreis, seien Einsatzkräfte anzutreffen.

Schon in den nächsten Wochen und Monaten beginnen die Duderstädter Bundespolizisten mit vorbereitenden Übungen. Die Bürger in der Region sollten sich nicht wundern, wenn beispielsweise auch in kleineren Ortschaften vermehrt Bundespolizisten zu sehen seien. Es handele sich dabei um Proben für den Tag der Bundesbereitschaftspolizei.