Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tag der offenen Tür und Bostalfest: Anreise und Parkmöglichkeiten
Die Region Duderstadt Tag der offenen Tür und Bostalfest: Anreise und Parkmöglichkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 05.08.2013
Von Ulrich Lottmann
Auf dem Euzenberg: Olaf Diederich berichtet vom Planungsstand. Quelle: Lüder
Anzeige
Duderstadt

Die Bundespolizeiabteilung auf dem Euzenberg und die Unternehmen des benachbarten Gewerbegebietes präsentieren sich an diesem Tag jeweils dem Publikum.

Auftakt ist um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Sportplatz der Bundespolizeiabteilung. Für Gläubige aus Duderstadt organisiert die Bundespolizei einen Shuttlebus.

Nach aktuellem Planungsstand werden für Besucher zwei Parkbereiche ausgewiesen, berichtet Bundespolizeisprecher Olaf Diederich. Der Gewerbepark Euzenberg ist über Max-Näder- und Industriestraße erreichbar.

Von dort können Besucher direkt zur Bundespolizei gehen, das Tor im Zaun im südlichen Bereich wird geöffnet, kündigt Diederich an. Aus Richtung Tiftlingerode kommend wird eine Parkfläche auf Höhe der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe (EWB) ausgewiesen.

Mit einem Shuttlebus kommen Gläubige am Sonntag zum ökumenischen Gottesdienst. Sowohl an der St.-Servatius-Kirche als auch an der St.-Cyriakus-Kirche ist gegen 9 Uhr Abfahrt zum Gelände der Bundespolizei. Auch eine Rückfahrmöglichkeit wird angeboten.